Aktueller Artikel

[thing-group] Received 05. 05. 2007 19:52 from from

n0name newsletter #112.5

|<------ Breite: 72 Zeichen - Fixed Width Font: Courier New, 10 ------>|

n0name newsletter #112.5 Sa., 05.05.2007 15:50 CET

*Inhalt/Contents #112.5*

2. "BLOCK GEISTIGES EIGENTUM"
globale07 Filmfestival
3. Nick. _Roman_ (Fortsetzungsroman) Teil 73
4. "Reproduktionskreislauf des Kapitals" - Veranstaltung /
"Reproduction Circuit of Capital" - Event

10 KB, ca. 6 DIN A4-Seiten

------------------------------------------------------------------------

2.

globale07 Filmfestival

"BLOCK GEISTIGES EIGENTUM" 20.00 Uhr

Mittwoch, 16.05.2007, Nickelodeon

Privateigentum an Produktivmitteln und Wissen
verhindert weltweit die wirklich schöpferische
Entfaltung der gesellschaftlichen Kräfte in der
Herstellung von Gütern und Diensten. Patente auf
Medikamente und Pflanzen, Urheberrechte und
Copyright sind dabei die juristischen Grundlagen
für die kapitalistische Verwertung der materiellen
und immateriellen Arbeit.

Der „Block Geistiges Eigentum“ legt den Fokus
auf die Absicherung der neuen Produktionsweisen
des globalen Kapitals - vor allem in Form der
transnationalen Konzerne. Copyright kann man
also verstehen als den staatlichen Effekt von
Profit. Das TRIPS-Abkommen der Welthandelsorganisation
über die handelsbezogenen Aspekte der Rechte
geistigen Eigentums ist auf dieser Ebene
angesiedelt.
Es geht in der Diskussion aber nicht nur um die
Rechte an Filmen, Musik oder Software, sondern
auch um ein anderes Level, nämlich das der
möglichen Widerstände, was dabei von Web 2.0,
Filesharing und Creative Commons zu erwarten
ist und wo die Möglichkeiten und Grenzen des
Modells Piraterie liegen.

19:45-20:00 UHR

Kurzvorträge vor den Filmen

Petra Buhr: "Wissensallmende"
Joanne Richardson und Dmtry Kleiner (angefragt):
"Creative Anti-Commons"
Kurzrezension Sabine Nuss' Buch Copyright &
Copyriot


20.00 UHR:

Filme

Building on the past
Creative Commons-Kampagne, USA 2003, Kurzfilm, 2 Min, Englisch


Steal this Film – Part one
The League of Noble Peers, S 2006, Doku, 23 Min, OmeU

Gezeigt wird die illegale Beschlagnahmung der Filesharing-Server der
Pirate Bay. Die Aktion wurde durch Druck der US-Regierung auf den
schwedischen Staat ausgelöst, unter Androhung von Sanktionen durch
die WTO (Welthandelsorganisation). Nach 24 Stunden waren die
Datenpiraten wieder online.


Eine Frage der Menschlichkeit
T. Jayashree/BUKO Pharma-Kampagne, D/IND 2005, Doku, 56 Min, OmeU

Aus der Perspektive von Menschen mit HIV in Indien und Deutschland
wird AIDS als politisches Problem fokussiert. Gezeigt werden u.a.
die jüngsten Entwicklungen in Indien, wo sich Betroffene für
bezahlbare Medikamente einsetzen: ein Beispiel des Kampfes gegen
das WTO-Abkommen zu Geistigem Eigentum (TRIPS) und dessen fatale
Auswirkungen.


22.00 UHR:
Offene Diskussion in Kooperation mit
globalRADIO (www.gradio.org)


www.wissensallmende.de
www.biopiraterie.de
www.bukopharma.de
www.wbk.in-berlin.de/wp_ nuss/dissertation
(Sabine Nuss: „Copyright & Copyriot“)
www.no-copy.org
www.telekommunisten.net

Can I Get An Amen?:
http://nkhstudio.com/pages/popup_ amen.html
http://chaosradio.ccc.de/media/video/theamen-break.mp4


WORKSHOPS (FESTIVALZENTRUM):
12.05.2007 15.00-18.00 Uhr: Beamer-Bau
13.05.2007 15.00-18.00 Uhr: TV-Sender-Bau
15.05.2007 14.00-Open End: Mini-FM Radiosenderbau
(Anmeldung: Mini-FM Workshop )

Die Workshops ergänzen unserer Ansicht nach nicht
nur die Praxis der theoretischen Debatte, sondern sind
der materielle Teil der Do-it-yourself Kulturen. Basteln
kann kritisch sein, Basteln muss man kritisch machen!

globale07 Programm
http://www.globale-filmfestival.org/de/system/files/globale07.pdf

------------------------------------------------------------------------

3.

Nick. _Roman_ (Fortsetzungsroman) Teil 73

Die Anti-Gravitaet wurde staerker, irgendwie schwerer. Paradox
haette Roman gedacht, wenn er denn haette denken koennen.
Wie kam er aus dieser Schleife jemals wieder heraus?

Teil 74 im n0name newsletter #113

------------------------------------------------------------------------

4.

(please scroll down for english version)


-> --->
^ ,.----| |
| |,--_|_ v
| || || |
^ |'--'| |
| '----' v
<--- "Der Reproduktionskreislauf des Kapitals"


Wir fragten im Februar 2007 nach Stuecken, die sich auf den scheinbar
natuerlichen und endlosen Zirkel der Wiederherstellung des Kapitals
beziehen.

Wir haben laermige Aufnahmen, Lieder und Experimente erhalten.


Die Aufnahmeliste

(Zufallsreihenfolge)


1 Mosh Mosh "Work 2 do" 02:09

2 trio.infosion "repprod_soft" 12:00

3 Dominik Eggermann "nerdsong" 00:32

4 Guido Braun "KAPITALRADIO" 00:32

5 Company Fuck "Rude Mechanicals" 00:21

6 Paul Devens "Spontamp-Remix" 02:15

7 38317 "The medium is the profitage" 01:16

8 Ohmnoise "CDU-Votze" 01:44

9 Trixi Kyoto "Paradise" 08:58

10 Axel Toennies "Das Kapital" 02:52

11 Francis Hunger "adorno" 05:56

12 Bund "surplus_value_refers_to_surplus_labor" 00:37

13 Joerg Gruneberg "Ich kann Euch nicht laenger fuer Eure Solidaritaet
bezahlen (Instrumental)" 03:23

14 Kein Kuenstler "Was tun" 13:52

15 Superstolk "Super war super" 02:37

-------
Total 55:84 Min.


Bonus: Sascha Pogacar "KapReproCycle" 02:50

(c) die Autorinnen & n0name 2007


Die Stuecke sind als MP3s herunterladbar via die erste Version einer
kontextuellen Karte:
http://www.n0name.de/kapitalkreislauf/map.html

Am 11. Mai 2007 um 20:00 Uhr findet im Zentrum des Filmfestivals
globale07 im Neurotitan in Berlin eine *Liveveranstaltung* statt mit
Vortraegen, CD-Veroeffentlichung, DJing und Auftritten mit

MXKS
Martin Kuentz
38317
Ohmnoise
Companyfuck

Alle sind eingeladen, alles wird gestreamt. Keine negative Zensur,
kein Wettbewerb. Freie Tracks, kein Freibier!

(BITTE beachte, dass das hier momentan ein Projekt ohne Budget ist.)

globalRADIO Audiolivestream 20:00-23:00 Uhr:
http://www.gradio.org:7998/listen.pls

Neurotitan (Haus Schwarzenberg)
Naehe Hackescher Markt
Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin (Mitte)
(Stadtplan
http://www.berlin.de/stadtplan/map.asp?plz=&str=rosenthaler+str.+39&start.x=5&start=Finden)
S 5, 7, 9, 75 Hackescher Markt / U 8 Weinmeisterstr. /
Bus M1 Hackescher Markt

Vielen Dank an MXKS.de, Martin Kuentz, globale07, gradio.org,
Henryk Weiffenbach und viele mehr

globale07
http://www.globale-filmfestival.org

globalRADIO
http://www.gradio.org

Gruesse

Matze Schmidt
top e.V.

Berlin, 04. Mai 2007


--------------------


-> --->
^ ,.----| |
| |,--_|_ v
| || || |
^ |'--'| |
| '----' v
<--- "The Reproduction Circuit of Capital"


In february 2007 we've been asking for pieces dealing with the
seemingly natural and endless circle of the reproduction of the
capital.

We received noisy tracks, songs and experiments.


The Tracklist

(Random Order)


1 Mosh Mosh "Work 2 do" 02:09

2 trio.infosion "repprod_soft" 12:00

3 Dominik Eggermann "nerdsong" 00:32

4 Guido Braun "KAPITALRADIO" 00:32

5 Company Fuck "Rude Mechanicals" 00:21

6 Paul Devens "Spontamp-Remix" 02:15

7 38317 "The medium is the profitage" 01:16

8 Ohmnoise "CDU-Votze" 01:44

9 Trixi Kyoto "Paradise" 08:58

10 Axel Toennies "Das Kapital" 02:52

11 Francis Hunger "adorno" 05:56

12 Bund "surplus_value_refers_to_surplus_labor" 00:37

13 Joerg Gruneberg "Bezahlen (Instrumental)" 03:23

14 Kein Kuenstler "Was tun" 13:52

15 Superstolk "Super war super" 02:37

-------
Total 55:84 Min.


Bonus: Sascha Pogacar "KapReproCycle" 02:50

(c) the authors & n0name 2007


The pieces are downloadable as MP3s via the first version of a
contextualizing map:
http://www.n0name.de/kapitalkreislauf/map.html

At the 11th of May 2007 at 20:00 h a live event takes place in the
centre of the filmfestival globale07 in the Neurotitan in Berlin
with lectures, CD-Release, DJing and Gigs with

MXKS
Martin Kuentz
38317
Ohmnoise
Companyfuck

All are invited, all will be streamed. No negative censorship, no
competition. Free tracks, no free beer!

(Please notice that this is a no-budget project at the moment.)

globalRADIO Audiolivestream 20:00-23:00 h:
http://www.gradio.org:7998/listen.pls

Neurotitan (Haus Schwarzenberg)
Near to Hackescher Markt
Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin (Mitte)
(Citymap
http://www.berlin.de/stadtplan/map.asp?plz=&str=rosenthaler+str.+39&start.x=5&start=Finden)
S 5, 7, 9, 75 Hackescher Markt / U 8 Weinmeisterstr. /
Bus M1 Hackescher Markt

Many thanks to MXKS.de, Martin Kuentz, globale07, gradio.org,
Henryk Weiffenbach and many more

globale07
http://www.globale-filmfestival.org

globalRADIO
http://www.gradio.org

regards

Matze Schmidt
top e.V.

Berlin, 4th of Mai 2007

========================================================================

Sie erhalten den n0name newsletter, weil sie da sind!/You get the
n0name newsletter, because you are there!

*Bitte weiterleiten!/Please forward!*

(c) 1999-2007 n0name, die Autorinnen & Autoren und die Maschinen

Unterstuetzt von XPECT MEDIA http://www.xpect-media.de

Sponsored by FONDS

Dank an >top e.V.

------------------ Ende des n0name newsletter #112.5 -------------------

--
"Feel free" - 10 GB Mailbox, 100 FreeSMS/Monat ...
Jetzt GMX TopMail testen: http://www.gmx.net/de/go/topmail


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?