Aktueller Artikel

[thing-group] Received 08. 03. 2011 13:58 from from

Re: Zwischenstand zu den Fragen zur Kommunalwahl 2011

Helge, Brentis,

danke für Euere Ermutigung.

Ihr könnt natürlich auf jeden Fall den Aufruf weiterleiten.

Helge, ich weiß nicht was ein Landrat entscheiden kann. Ein Ziel sollte
auf alle Fälle sein, langfristige Förderung zu verankern.

Ansonsten würd ich Dir zur Kreativwirtschaft das Memento von Richard
Florida an die Hand geben:

Statt Wirtschaftsförderung Bürgerförderung!

Grüsse
Stefan

> Hallo Stefan,
> ich glaube, das ist ein echt interessanter Anfang um mal direkt forsch
> zu forschen, wie die Damen und Herren aus der Lokalpolitik
> Kreativwirtschaft definieren und ob da nicht auch etwas für die Kunst
> abfallen sollte.
>
> Was kann ich tun um dem ganzen etwas Pfeffer zu geben? Ich kann ja den
> Landratskandidaten im MTK mal auf den Zahn fühlen, was er sich so
> vorstellt, wie eine zeitgemäße Förderung ausschaut? Den treffe ich am
> 14.03., einem Montag um 19.00.
>
>

http://www.thing-frankfurt.de/content/2011/was-haben-sie-fuer-kuenstler-getan


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]8 de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?