Aktueller Artikel

[thing-group] Received 03. 12. 2005 11:04 from from

intevention


fast ahnt man, wer der freitagsküche den garaus gemacht hat. ob deshalb
jemand nach offenbach fährt, nur weils in frankfurt freitags nix mehr
zu essen gibt, wage ich jedoch zu bezweifeln. abgesehen davon, dass
second-hand-projekte fürn arsch sind. und das kann super dj prof.
christoph blum-oschatz auch nimmer rausreissen.



Am 03.12.2005 um 09:44 schrieb anny ozturk:

> SA 03 12
> Hafenküchenstart. Am dritten Dezember um 19 Uhr ist es
> soweit: die
> Hafenküche startet. Sie ist ein Kunstprojekt der
> Städel-Absolventinnen Anny und Sibel Öztürk. In der Halle (hinter dem
> Konzertraum) richten sie für sechs Monate eine Küche ein, die Dich
> donnerstags, freitags, samstags satt und glücklich macht. Das Kochen
> und Essen wird oft flankiert von Musik, Film, Performance,
> Installationen. Verpasse nicht die heutige Eröffnung!
> Christoph Blum legt musik auf und die Jungs von SKUNKWORKS
> (www.b42-neon.de) haben für die Beleuchtung gesorgt.
> Weitere Eingriffe in die Architektur folgen.
> Eintritt frei.
> Das anschliessende Barbez-Konzert im Hafen 2 kostet acht Euro.
>
> Hafen 2a
> 63067 Offenbach
> Telefon: 069/98558511
> E-Mail: hafenkueche [at] yahoo [dot] de
> www.hafen2.net
> Kreditkarten: Keine
> Parken: eigene

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

    Clear

    Magst Du krasse T-Shirts?