Aktueller Artikel

[thing-group] Received 01. 02. 2006 15:53 from from

Re: Überlebensprogramm


aber die kopie von einer leeren konzeption, die ist dann weniger hohl?



Am 01.02.2006 um 15:09 schrieb Stefan Beck:

>> Das Überlebensprogramm der Arche 2006 wird künstlerisch und
>> kulinarisch begleitet von der freitagsküche aus Frankfurt. Die
>> freitagsküche begreift das Kochen als kommunizierendes Medium und
>> versteht sich als Plattform: Künstler und Wissenschaftler werden zum
>> Kochen, Arbeiten und Ausstellen eingeladen. Dem Essen folgt die
>> Diskussion, die Performance wird zur Party. Und natürlich kocht die
>> freitagsküche gut...
>
> Ich bin immer wieder überrascht, wie wenig konzeption es bedarf.
> "kommunizierendes medium", "plattform" - nur hohle phrasen.
>
> Was ich an der Freitagsküche kritisiere ist, dass sie eben gar nichts
> kommunizieren. Sie stellen halt die möglichkeit bereit, daß die leute
> untereinander reden. Aber das tut jede kneipe, jeder club auch.
>
> Der kunst-theaterbetrieb fällt drauf rein.
>
> http://www.schauspielfrankfurt.de/spielplan/stueckinhalt.asp?
> InhaltID=3507
>
>
> --
> The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
> Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
> ___________________________________________________________________
> Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
> |||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
> Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de
>
>
>

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?