Aktueller Artikel

[thing-group] Received 03. 02. 2006 11:27 from from

Re: klowände des internet

Ach, ich hatte schon gedacht, da hätte einer mit seiner Wortschöpfung den
Zustand dieses Forum bisweilen apostrophiert, ...!?

Was ist übrigens daran auszusetzen, eine Firmenpräsentation im
Kreativ-Bereich mit Flash zu gestalten? Die Zielgruppe geht zwingendermassen
mit diesen Tools um, das sind nun zumeist keine Schweinemastbetriebe, ..

Ausserdem erschliesst sich mir eventuell nicht dieser ewig wieder neu
aufgewärmten Streit um die "Usability" von Webseiten, muss denn immer noch
alles html, php programmiert sein, damit möglichst jede/r, auch Unbedarfte
"alle Webseiten" auf seinem/ihrem 15 Zoll Monitor anschauen kann, oder um
was geht es in diesem Themenvorschlag à la 1997?

---------------------------------------- <>

Was die grosskopfeten der werbung von sich lassen dürfen:

> Nachdem Werbeguru Jean-Remy von Matt Weblogs als Klowände des Internets
> bezeichnet hatte, kochte es in der Blogosphäre. Jetzt hat sich von Matt
> für
> seine derben Worte entschuldigt. Ein Lehrstück über die wachsende Macht
> der
> Online-Community.
>

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,397397,00.html

Bestätigt wieder einmal, wie wenig das internet verstanden wird.

Neulich wieder eine der grossen agenturen endeckt, die auf reine flashseiten
setzen. Und das bei dem namen http://www.change.de

Herr Bonzo,
Sie verstehen was vom internet, nicht wahr? Aber können Sie das auch Ihren
kunden vermitteln?


--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

    Clear

    Magst Du krasse T-Shirts?