Aktueller Artikel

[thing-group] Received 04. 12. 2012 15:04 from from

Kulturpolitik in Frankfurt nach 1968 - Vortrag Manfred Kittel

Marsch durch die Institutionen?
Politik und Kultur in Frankfurt am Main nach 1968

In einer umfangreichen wissenschaftlichen Studie hat der Historiker
Prof. Manfred Kittel die Frankfurter Kommunal- und Kulturpolitik in der
Folge von 1968 untersucht. Darin widmet er sich neben der Analyse der
Parteien besonders zwei Frankfurter Kulturinstitutionen: dem
historischen museum, das 1972 seinen (eben abgerissenen) Neubau erhielt
und sich mit einer höchst kontrovers diskutierten Dauerausstellung zu
Wort meldete, und dem Frankfurter Schauspiel, in dessen Reihen ein
Modell künstlerischer Mitbestimmung durch das Ensemble erprobt wurde.
Diese Vorgänge fanden als „Frankfurter Modell“ bundesweit
Aufmerksamkeit. Unterdessen sind sie zum Gegenstand zeitgeschichtlicher
Betrachtung geworden.

Prof. Manfred Kittel war langjähriger Mitarbeiter des Münchner Instituts
für Zeitgeschichte und ist seit 2009 Direktor der Stiftung Flucht,
Vertreibung, Versöhnung in Berlin. Das Kuratorium Kulturelles Frankfurt
und die Polytechnische Gesellschaft laden Sie zu dieser Veranstaltung
ganz herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Vortrag des KKF und der Polytechnischen Gesellschaft
im Rahmen der Diesterweg-Simon Vortragsreihe
Wann: Dienstag, 04. Dezember 2012, um 19:00 Uhr
Wo: Vortragssaal der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49,
60311 Frankfurt

Zum Buch von Prof. Manfred Kittel:

http://www.oldenbourg-verlag.de/wissenschaftsverlag/marsch-durch-institutionen/9783486704020

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]1 de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear