Aktueller Artikel

[thing-group] Received 25. 10. 2017 14:52 from from

Fwd: Einladung Ausstellung The Haunted House of Gallus 4.11.

M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]3 com www.bepoet.de -----Ursprüngliche Mitteilung----- Von: M.Bloeck <bepoet2 [at] aol [dot]3 com> An: bepoet2 <bepoet2 [at] aol [dot]3 com> Verschickt: Mi, 25. Okt 2017 13:07 Betreff: Einladung Ausstellung The Haunted House of Gallus 4.11. Hallo, ich freue mich auf einen Besuch der nächsten Ausstellung Viele Grüße Michael Bloeck Presse-Mitteilung „The Haunted House ofGallus No.4“ Ausstellung. Zum vierten Mal,präsentieren 12 Künstler*innen aus Spanien, Italien, Österreich und DeutschlandWerke einer Kunstform, die man vielleicht als “Haunted House Art“ bezeichnenkann. Sie zeigen mit Leidenschaft abseits des Mainstreams, wie man mit einerLeichtigkeit, dunkle Zeiten übersteht. Es wimmelt nur so vonGespenstern, Geistern, Kobolde, Feen, Vampiren, Spookys, Hexen, Unwesen,dunklen Rock ‘n Roll –Gestalten, Zombies und Monstern aller Art. Kuratiertwurde die Ausstellung von Miss Tulla Trash, sie betreibt in Frankfurt Höchstdas Trashland. Spooky Monster Design. Sylvain Merot dürfte vielen Frankfurternbekannt sein. Seine weißen Wesen übernehmen, übermalend alte Gemälde. Dark Cindyverwandelt sich Nachts zu einem Fräulein Hyde mit Reitpeitsche. Der Kansas CityMilkman aus Dresden ist reinster Ghetto Trash voller Mutanten. Bats and Billy,Barcelona sind Skulpturaler Rock. Arch Villain, Mailand beschäftigt das Themader Motorisierung von Frankenstein. Kerstin Lichtblau zeigt die dunkle Seiteder Augenmädchen, Ruht Luxenhofer Monsterkatzen. Manuela Otten ist mitverschleierten Feen, Geistern und mehr dabei. Be Poet widmet sich Zombies. Evel Wild,Illustration, Singer, Landscapedesign ist Wiener Rock Trash vom feinsten. Be Poet Aktionsraum(Offspace) Langenhainerstr. 26/EckeIdsteiner. 60326 Frankfurt. Vernissage Sa 4.11. ab19.00 Öffnungszeiten Mittwochund Freitag 16.00-19.00 Finnisage 25.11.2017 ab19.00 Gesonderte Termine auchtagsüber für Schulklassen etc. können unter 015777237483 vereinbart werden. Der Be Poet Aktionsraum www.bepoet.de ist Atelier und Offspace in der DenkmalGeschützen Hellerhofsiedlung und Teil der Westateliers. Alle Webseiten entnehmensie der Einladungskarte. Michael Bloeck Be Poet M.Bloeck bepoet2 [at] aol [dot]3 com www.bepoet.de [Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt] ------------------------------------ Gesendet von: "M.Bloeck" <bepoet2 [at] aol [dot]3 com> ------------------------------------

Clear