Aktueller Artikel

[thing-group] Received 08. 04. 2006 11:28 from from

Kohlmanns letzte Reise- ab heute in der Naxoshalle

Kohlmanns letzte Reise

Ein Stück Theater

Premiere am Samstag, den 8.4. um 16 Uhr

Sa 8./ So 9. April 16 Uhr
Mo 10./Di 11.April 21 Uhr

Naxoshalle Bornheim
Wittelsbacher Allee 29


Kohlmann ist 65 und todkrank. Deshalb fliegt er nach Asien, um an einer
Fernsehshow teilzunehmen. Dort verspricht man ihm, er könne sich mit einer
Maschine in einzelne Szenen seines Lebens rückversetzen lassen, um den
schönsten Moment seines Lebens zu finden. Dieser Moment werde dann nach
seinem Tod ewig andauern. Doch die Mission ist schwieriger als erwartet. Das
Unternehmen droht zu scheitern...

Ein absurdes Stück voller Ironie zwischen Komödie und Tragödie mit
Seitenhieben auf billige Fernsehshows, die Gesellschaft und das Leben an
sich. Nach den Isochrone-Performances „I will spy with my little eye“ und
„Instant Hope“, sowie „InVitro_3742“ (mit Karin Rank und Katja Kämmerer) ist
„Kohlmanns letzte Reise“ jetzt Jan Decks erstes Bühnenprojekt.

Mit Joachim Hoßbach, Sonja Brühmann, Katja Helpensteller, Kerstin
Johner-Eck, Jan Deck - und Willy Praml als Gott

Regie und Text: Jan Deck

Assistenz Aurelio Garofano

Video: Norman Kriese



Karten unter 069-95524277 oder kohlmannsletztereise [at] gmx [dot] de


Eintritt 10 E/7 E (ermäßigt)


--
Echte DSL-Flatrate dauerhaft für 0,- Euro*!
"Feel free" mit GMX DSL! http://www.gmx.net/de/go/dsl

--
GMX Produkte empfehlen und ganz einfach Geld verdienen!
Satte Provisionen für GMX Partner: http://www.gmx.net/de/go/partner


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?