Aktueller Artikel

[thing-group] Received 19. 04. 2006 17:53 from from

luminale: leuchtende einsichten

Nächste woche ist wieder diese luminale (http://www.luminale.de).

Sind teilnehmer dieser liste irgendwo beteiligt?

Hab mir dieses luminale handbuch zugezogen. Mir fallen zwei
projektkategorien auf, die gehören verboten:

a) brücken, unterführungen, schornsteine usw. farbig anzuleuchten.

b) fenster von gebäuden (vornehmlich hochhäuser) wie pixel eines
bildschirms zu behandeln.

Beides hat es schon so so oft gegeben, dass es langweilig wird.

Zum anderen wird das licht zu einer vollkommenen äusserlichkeit gemacht, die
nichts mit dem gebäude zu tun hat. Seiner funktion, sinn und zweck. Licht
ist da nur oberfläche an der oberfläche.

Ich würd mir mehr projekte wünschen, die mit licht von seiner funktion in
gebäuden und im stadtraum umgingen. Spontan kam mir gleich der gedanke:
strom abschalten.

--

The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de




Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?