Aktueller Artikel

[thing-group] Received 06. 09. 2006 14:14 from from

kulturvorhersage

Am kommenden wochenende findet wieder dieser "saisonstart" frankfurter
galerien statt.

Bestehen schon überlegungen, wie das am besten zu vermeiden ist, oder
wird es als unvermeidlich angesehen?

Ich hab mir schon ein dickes programmheft zugegzogen, in dem mir die
slogans der sponsoren gefallen:

"Kunst lebt von der fähigkeit die welt mit anderen augen zu sehen." (Helaba)

"Kunst braucht platz" (Brieke)

"Vermögensverwaltung - eine mischung aus harter arbeit und kunst"
(Wallrich Asset Management)

"Wir schätzen ihre kunst" (Sotheby's)

"Kunst bedeutet grenzen zu überwinden. auch die eigenen." (Meyer, Brown,
Rowe & Maw LLP)

Na dann...





http://www.frankfurt-saisonstart.de/
--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?