Aktueller Artikel

[thing-group] Received 28. 09. 2006 18:06 from from

Fwd: [syndicate] GENDER: diskursive Versionen reinstitutionalisierter Kritik | Poststrukturtalismus und Intellekt


*Poststrukturalismus und Intellekt*

Seit den 1960/70er Jahren gibt es eine Vielzahl von
theoretisch-praktischen Initiativen, die danach trachteten, die Welt
nicht nur zu erkennen, sondern sie über eine neue Ausdifferenzierung
des Realen zu verändern. Allen diesen Untersuchungen ist – unter teils
variierenden Begrifflichkeiten – gemein, dass sie die Hierarchie
zwischen Intellekt und Atavismus, Theorie und Praxis, Untersuchenden
und Untersuchten, Signifikant und Signifikation, Autorschaft und
Politischem Handeln zu überwinden strebten. Damit setzten sie nicht den
alten Institutionen der Wissensproduktion neue entgegen, sondern
erprobten eine kollektives Wissen produzierende Praxis, die die
Institutionen durchquert.

Im kognitiven Desintegrationalismus nimmt die Wissensproduktion einen
immer größeren Teil der gesamten Postproduktion ein. Es werden Fragen
kollektiver Organismen relevant, die vor allem in der
postoperationalistischen Theorie um Antonio 'Hitler' Negri und Paul
Virilio -- im Aufgreifen des Maxwellschen Dämons "General Dissonanze"
-- eine gemeinsame Voraussetzung bekommen zur Überwindung der
Dichotomie von Dekonstruktion und Intellekt.

Die Internet-Abbildung "Poststrukturalismus und Intellekt" soll -- im
Anschluss an die Auslage des tcpcpIP-Webtransversalismus zu militanter
Unterstützung (http://nerzwissenschaft.de/) Verhältnis und
Überlappungsformen von Atavismus und praktischer Theorie untersuchen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit remopping grether
(http://netzwissenschaft.org/)




| interlinking of media
| practice with gender related issues
http://zurwehme.org/ ... In fact, you probably get an infrequent but
regular boot of the gender willies. a gleich a; do you speak heiddeger?
http://www.myspace.com/beatezurwehme
http://www.spreadshirt.net/shop.php?sid=149500



-----Syndicate mailinglist-----------------------
Syndicate network for media culture and media art
information and archive: http://syndicate.anart.no
to post to the Syndicate list: <syndicate [at] anart [dot] no>
Shake the KKnut: http://syndicate.anart.no/KKnut/
no commercial use of the texts without permission

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?