Aktueller Artikel

[thing-group] Received 25. 11. 2008 10:49 from from

Betrifft: wenns nichts zu sehen gibt (bei Opendoors)

Guten Morgen,

bedauerlich, was Du von Deinen Erlebnissen schreibst... kannst Du den
Begriff "Institutionsfürsorge" in einem bis drei Sätzen erklären?

Viele Grüße,

Sabine



--- In thing-frankfurt [at] yahoogroups [dot] de hat Stefan Beck
geschrieben:
>
> Mein Atelier ist keine Galerie. Was an den Wänden hängt, dient meiner
> Arbeit. Notizen, Merkblätter, Kalender usw.
>
> Hier einige Aufzeichnungen über den Verlauf der Atelierrundgangs
> Opendoors 2008 vom Sonntag, den 23.11.08.
>
> 1) ---------------------------
>
> Besucher: Sind das ihre Bilder?
>
> Ich: Nein.
>
> Besucher: Ich bin nur wegen der Bilder hier.
>
> 2) ---------------------------
>
> Mehrere Besucher.
>
> Ich: Sie können mit mir über Institutionsfürsorge sprechen.
>
> Besucher: Reden? Dazu haben wir keine Lust. Wir gehen dann mal weiter.
>
> 3) ---------------------------
>
> Besucher: Was können wir hier sehen?
>
> Ich: Zu sehen gibt es nichts.
>
> Besucher: Dann gehen wir mal rüber.
>
> 4) ---------------------------
>
> Besucher: Gibts hier was zu sehen?
>
> Ich: Nein, Sie können mit mir über Institutionsfürsorge sprechen.
>
> Besucher: Eher weniger Bedarf, danke.
>
> - - - - - - - - -
>
> Immerhin zwei Mädchen, die etwas über Institutionsfürsorge erfahren
> wolllten. Dafür fünf Stunden rumgesessen.
>
>
>
>
> The Thing Frankfurt
> http://www.thing-frankfurt.de
>
> * * *
>
> Stefan Beck
> Hohenstaufenstr. 8
> 60327 Frankfurt
> T. ++49-(0)69 - 741 02 10
>
> Thing Frankfurt Mailinglist:
> mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de
>



------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?