Aktueller Artikel

[thing-group] Received 08. 12. 2008 17:44 from from

Heute abend noch Diedrich Diederichsen im Mousonturm 8.12.08

Gerade erst und damit arg spät diesen Veranstaltungshinweis reinbekommen.

Ja, wovon der "Hype um die Kunst in allen Medien wirklich handelt" - das
wollen wir doch alle gern wissen. "In allen Medien" meint wahrscheinlich
aber, dass alle Medien einen Hype um Kunst machen, die aber nur in einem
recht begrenzten Medienspektrum sich abspielt. Objekte, Objekte,
Objekte. Netzkunst ist hier wohl nicht gemeint.




DIEDRICH DIEDERICHSEN
"Eigenblutdoping"

Montag 8.Dezember 2008 | Beginn: 21:00
Studio | VVK 10€ & AK 12€
Mousonturm | Waldschmidtstraße 4 | 60316 Frankfurt am Main
www.mousonturm.de




DIEDRICH DIEDERICHSEN

Eigenblutdoping

Diedrich Diederichsen, langjähriger Autor, Redakteur und Herausgeber der
Spex und inzwischen Professor an der Akademie der bildenden Künste Wien,
gilt als der wichtigste deutsche Poptheoretiker. In seiner jüngsten
Veröffentlichung „Eigenblutdoping. Selbstverwertung, Künstlerromantik,
Partizipation" beschäftigt sich Diedrich Diederichsen mit der
Gegenwartskunst und Popkultur der letzten Jahrzehnte. Er untersucht die
Vorgeschichte des Kunstbooms und die Frage, was sich in dieser Zeit
politisch, künstlerisch, in den Subkulturen und auf dem Markt getan hat
und wovon der Hype um die Kunst in allen Medien wirklich handelt.



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Gib Thing Frankfurt Dein Gesicht:
* http://www.thing-frankfurt.de/home/yourface/
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de

------------------------------------

Magst Du freche T-Shirts?