Aktueller Artikel

[thing-group] Received 15. 12. 2008 15:48 from from

Re: Werbetext für Thing Frankfurt

Brentis,

Du hast recht. Das ist nicht ausformuliert.

Aber Deine Hinweise zielen als Möglichkeiten und Angebote in die
richtige Richtung.

Vielleicht sollte es so erweitert werden:

* * *

Thing Frankfurt bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit zum Austausch,
zur Diskussion und zur Mitgestaltung an einer Ästhetik der Teilnahme.

* * *

Zugegeben ist das auch noch recht vage. Der Flyer kann aber auch keine
Erklärung sein, er soll nur auf das "Produkt" Thing Frankfurt aufmerksam
und neugierig machen.


> Mitgestaltung hört sich gut an, nur woran?
>
> An der sozialen Thing-"Skulptur" frei nach Beuys?
>
> Also an allem, was wir hier im Austausch "produzieren", ...?
>
> Dass Auststellung keine Option mehr sei, höre/lese ich hier so auch zum ersten Mal.
> Als mögliche Option sollte jene zumindest erhalten bleiben,
> und sei es nur als archaisches Relikt, eventuell..!?
>
>
>
>
> ----- Original Message -----
> From: Stefan Beck
> To: thing-frankfurt [at] yahoogroups [dot] de
> Sent: Sunday, December 14, 2008 7:45 PM
> Subject: [thing-frankfurt] Werbetext für Thing Frankfurt
>
>
> Dankenswerterweise hat die Stadt Frankfurt Thing Frankfurt noch Geld für
> 2008 gegeben. So daß ich an einigen Werbemassnahmen wie Flyer sitze.
>
> Da dachte ich, dass ich mal den Text der Flyer öffentlich mache. Denn es
> ist immerhin auch euer Thing.
>
> Vielleicht hat jemand noch Ideen und Anregungen, wie der Text zu
> verbessern wäre?
>
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
>
> Thing Frankfurt ist ein soziales Netzwerk für Kunst und Kultur außerhalb
> von Galerien und Institutionen. In Frankfurt seit 1992.
>
> Nach seiner Auffassung basiert Kunst nicht mehr auf Objekten, sondern
> auf Kommunikation. Ausstellung ist daher keine Option mehr.
>
> Thing Frankfurt bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit zum Austausch,
> zur Diskussion und zur Mitgestaltung.
>
> Internet eröffnet jetzt die Chance Kunst mit und durch alle neu zu
> bestimmen. Dein Beitrag dazu ist gefragt.
>
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *




--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de

------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?