Aktueller Artikel

[thing-group] Received 06. 08. 2009 14:46 from from

Re: Kunst,Geld und Poetry





Warum der Schirn Geld wegdichten? Ist die nicht undergroundig genug? Warum sollten Kunstschaffende dafür sein, dass andere Kunstschaffende Ihrer Tätigkeit mit weniger Mitteln nachgehen können? Steckt da nicht eine Wertung der an sich nicht zu wertenden Kunst dahinter?

VG aus der Zentrale des rheinischen Kapitalismus


*Von:* "Stefan Beck" <stefan [at] thing-frankfurt [dot] de>
*Gesendet:* 06.08.09 14:23:30
*An:* thing-frankfurt [at] yahoogroups [dot] de
*Betreff:* Re: [thing-frankfurt] Kunst,Geld und Poetry



Lieber BePoet,

ich staune, wozu Dichtung alles fähig ist.

Könntest Du auch Geld wegdichten? Dem Mousonturm zum Beispiel?

Gerne auch der Schirn oder dem Städel. Wie weit reichen Deine Kräfte?

> Kunst, Geld und Poetry
> performative Lesung zu eben diesen Themen.
> Morgen Donnerstag den 6.8.09 um 18.00 im Kunstverein Lola Montez.
> Im Rahmen der Sommerateliers. Eintritt frei.
>
> Wenn das Geld nicht reicht, dann dichte ich euch welches und mehr!
> Be Poet M. Bloeck
>

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.twitter.com/thingfrankfurt [http://www.twitter.com/thingfrankfurt]
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--

The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de [http://www.thing-frankfurt.de/]

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de [mailto:thing-frankfurt-subscribe%40yahoogroups.de]

--
Moritz Eichhöfer
Spohrstr. 64
60318 Frankfurt a.M.
GERMANY

Mobil: (+49)171 90 71 530



GRATIS für alle WEB.DE-Nutzer: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter *http://movieflat.web.de* [http://movieflat.web.de]


[Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]



------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?