Aktueller Artikel

[thing-group] Received 14. 08. 2009 21:11 from from

Re: Betrifft: Thingle Treffen Do., 13.8.

Hallo Verena,

wollte grad meinen kleinen Bericht absetzen, da kam schon Deine Frage.

Also, wir waren zu viert. Neben mir Jan, Wolf und Evelin(?).

Ich glaube es lag in der Natur eines ersten Treffens, dass wir uns
erstmal kennenlernen wollten, was jeder so macht und wo er steht.

Wir haben von Wolf und Evelin erfahren, wie es so in Giessen zugeht. Und
von Jan, was die Theaterszene beschäftigt.

Daran fand ich auffallend, daß die Theaterszene an einem Übermaß an
institutioneller Förderung leidet. Es gibt deswegen zu wenig Geld für
freie und spontane Projekte.

Das ist genau das Gegenteil von der Kunstszene, die keinerlei
institutionelle Förderung geniesst. Immer nur Projektförderung auf
niedrigstem Niveau.

Wir haben verabredet, ein nächstes Treffen in ungefähr 6 Wochen
anzuvisieren, also etwa Ende September.

Soweit mein Beitrag.

*stefan

> liebe leute,
>
> leider konnte ich am gestrigen thingle-treffen doch nicht teilnehmen.
>
> wie wars denn?
>
> und wann gibt es das nächste treffen?
>
> wie wäre es in etwa einem monat, mitte september?
>
> viele grüße
>
> verena
>
>
>
>
>
>



--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?