Aktueller Artikel

[thing-group] Received 22. 08. 2011 15:43 from from

Veränderungsinteresse

Wie ich in alten Tagebüchern blättere, bin ich auf folgende bizarre
Geschichte gestossen:

Eine Freundin von mir hat um 1999 beim Kulturamt (damals Amt für
Wissenschaft und Kunst) angerufen und gefragt, ob sich jemand im Amt für
die "Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse" interessierte?

Die das Telefonat annehmende Dame war davon derartig verwirrt, daß sie
umgehend den im Ausland weilenden stellvertretenden Amtsleiter informierte.

Der rief meine Freundin von New York aus auf dem Handy an!

Als ihm dann dämmerte, daß er einer künstlerischen Intervention
aufgesessen war, brummte er beleidigt: "Und ich dachte, sie wären aus
Wiesbaden..."

Da sieht man, wie eingeschränkt diese Amtstypen sind. Der dachte doch
glatt, die "Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse" könnte ihm
vom Ministerium angeordnet werden!

Also, Helge, halt Dich ran.



* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]0 de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?