Aktueller Artikel

[thing-group] Received 23. 08. 2011 08:01 from from

Re: Veränderungsinteresse

Hallo Stefan,

hatte ja auch einen Anruf vom Ministerium auf dem AB. Jetzt nach dem Urlaub, werde ich da mal nachhaken.
LG Helge


Am 22.08.2011 um 15:43 schrieb Stefan Beck:

> Wie ich in alten Tagebüchern blättere, bin ich auf folgende bizarre
> Geschichte gestossen:
>
> Eine Freundin von mir hat um 1999 beim Kulturamt (damals Amt für
> Wissenschaft und Kunst) angerufen und gefragt, ob sich jemand im Amt für
> die "Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse" interessierte?
>
> Die das Telefonat annehmende Dame war davon derartig verwirrt, daß sie
> umgehend den im Ausland weilenden stellvertretenden Amtsleiter informierte.
>
> Der rief meine Freundin von New York aus auf dem Handy an!
>
> Als ihm dann dämmerte, daß er einer künstlerischen Intervention
> aufgesessen war, brummte er beleidigt: "Und ich dachte, sie wären aus
> Wiesbaden..."
>
> Da sieht man, wie eingeschränkt diese Amtstypen sind. Der dachte doch
> glatt, die "Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse" könnte ihm
> vom Ministerium angeordnet werden!
>
> Also, Helge, halt Dich ran.
>
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
> * Follow me:
> * http://www.facebook.com/thingfrankfurt
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
>
> --
>
> The Thing Frankfurt
> http://www.thing-frankfurt.de
>
> * * *
>
> Stefan Beck
> Hohenstaufenstr. 8
> 60327 Frankfurt
> T. ++49-(0)69 - 741 02 10
>
> Thing Frankfurt Mailinglist:
> mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]8 de
>



[Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]



------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?