Aktueller Artikel

[thing-group] Received 14. 09. 2005 16:21 from from

Re: was zur wahl steht....steht zur Wahl, oder auch nicht

Ich warne auch vor der FDP .Ich konnte neulich Herrn Otto FDP Direktkandidat
Ffm. West live erleben, er ist übrigens als Notar noch Vorsitzender des
Kulturausschußes der FDP im Bund. Er will alles privatisieren d.h insbesonders keine
nach Einkommen gestaffelte Kassenbeiträge für arme Philosophen sondern jeder
zahlt den nötigen Beitrag ebenso bei Renten etc. ! Und natürlich nichts mehr
mit Zuschüssen für Atelierhäuser ( Hat da nicht das Land letztens die Miete
dem Atelier Frankfurt erlassen ? ) Marktwirtschaft pur.
Übrigens schon eine Private Berufsunfähigkeitsrente abgeschlossen Herr Beck??
Ab 40 kommt man in die Risikogruppe!
Ich empfehle allen den besuch von Wahlveranstaltungen, Performancekunst ist
nichts dagegen.

Grüße und wie wäre es mit einer Oberbürgermeisterkandidatur nächstes Jahr?
Bepoet

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?