Aktueller Artikel

[thing-group] Received 22. 04. 2006 16:10 from from

HEUTE Wie ein Künstler ein Antiquariat unter Wasser setzt - Eine Rauminstallation


+++ heute +++
Wie ein Künstler ein Antiquariat unter Wasser setzt
Eine Rauminstallation
am 22. April um 20 Uhr werden die etwa 20.000 Bücher des Antiquariats
Orban & Streu mitsamt Regalen verschwunden sein. Es wird im ganzen
Laden regnen. Und zwar auf zwanzig riesigen, bis zu sechs Meter langen
Ölgemälden des Künstlers Florian Heinke. Sie zeigen in
unterschiedlichen Formaten dasselbe apokalyptische Motiv: schwarzen
Regen auf matschigem braunem Boden. ‚Das Schöne Ende’, so der Titel der
Installation.
Vernissage: Samstag, 22. April 2006, um 20 Uhr
Florian Heinke, Jahrgang 1981, studiert Malerei bei Professor Christa
Näher an der Städelschule, der Staatlichen Hochschule für Bildende
Künste in Frankfurt. Zuvor besuchte er die Akademie für Bildende Künste
der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Die Installation kann auch tags darauf, am Sonntag, 23. April, zwischen
13 und 16 Uhr besucht werden. Die etwas kleineren Gemälde hängen noch
bis zum 22. Juni im Antiquariat Orban & Streu (nördlich der Zeil,
oberhalb der Konstablerwache, direkt vor der Tür hält die U5,
Haltestelle Musterschule). Öffnungszeiten: täglich von 11 bis 20,
samstags bis 16 Uhr.
Weitere Informationen unter Tel. 069-94415570 oder per Email info AT
orbanundstreu.de
http://www.florianheinke.de
http://www.orbanundstreu.de
+++ heute +++
+++ n e u +++
seltene tonträger von augst, korn, schmitt, riek und anderen
erhältlich als cds (neu) und künstler-editionen im antiquariat orban &
streu
unvollständige liste:
<http://wiki-institute.com/cgi-bin/twiki/bin/view.pl/
Experimentalelektronik/TonTraeger>
http://www.orbanundstreu.de
+++ n e u +++
promoted by sparwasser rocksystem
http://sparwasser.org/ LIVE at
bergstroemstudios 25.4.2006
http://www.bergstroem-studios.de/




Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?