Aktueller Artikel

Received 04. 12. 2004 02:16 from from

Re: [rohrpost] altes thema, frisch aufgebrüht: netzhochschule

sowas nennt man dann portal.
portale sind schon lange out.

aber im ernst: für was soll das gut sein? die platform muss genauso im
netz gefunden werden wie die einzelnen institute. ist nur eine
weiterer baum im wald.

gibt es eigentlich noch webringe?


On Fri, 3 Dec 2004 10:53:06 +0100, institute of network cultures
<bonzo [at] signifikat [dot] de> wrote:
>
> vielleicht sollten wir darüber noch mal nachdenken. das wiki institute
> ist ein ansatz, der in diese richtung geht, wenn auch fachspezifisch.
> generell wäre eine plattform wünschenswert, über die man/frau zu den
> verschiedensten, privat[wirtschaftlich] initiierten oder öffentlich
> geförderten netz-instituten gelangt und dort von studien bis unwesen
> all das treiben, das der praxisorientierten erforschung des jeweiligen
> thema zuträglich ist.
>
> [?]
> institut für netzliteratur
> institut für raumerfassung und virtuelle architektur -> [osdgv]
> open source institute
> privatkopie und copyleft institute
> server[fest] institute
> streaming institute
> wiki institute
> zentrum für kontemplative medienkultur
> [...]
>
> [x]
> http://wiki-institute.com
> http://thing-net.de/cms/modules.php?
> op=modload&name=News&file=index&catid=&topic=9
>
> mfg
> braaner
> __
> rohrpost - Deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
> Archiv: http://listner.org/pipermail/rohrpost/
> Ent/Subskribieren: http://listner.org/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost
>

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?