Aktueller Artikel

[thing-group] Received 20. 08. 2009 14:47 from from

Vernissage Galerie station 80.01 im Mousonturm / :»Vom Nutzen zu zweifeln«

Hagen Bonifer Do 27.8. 20.00 Vernissage Galerie station 80.01
:»Vom Nutzen zu zweifeln«
Der 2.6.67
Eine anachronistische Reflexion
Zyklus in fünfzehn Gemälden

Der Tod des Studenten Benno Ohnesorg in Berlin am 2.6.67 war für die alte BRD von einschneidender Bedeutung. Nicht nur rückten die gärenden politischen Prozesse, die in den frühen 60er Jahren ihren Anfang nahmen, dadurch endgültig in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit, es veränderte zudem nachhaltig die als APO sich kennzeichnende politische Bewegung. Dieses Ereignis nimmt Hagen Bonifer zum Anlass, den besagten Zeitläufen künstlerisch zu begegnen und die zeitgeschichtliche Erfahrung in einem Zyklus von fünfzehn Gemälden zu fassen: wider die Lethargie fortschreitenden Vergessens. Dabei versteht er seine künstlerische Reflexion als anachronistische und widerständige Spiegelung zu Gerhard Richters berühmter Werkgruppe „18. Oktober 1977" und beginnt zehn Jahre früher.

Ausstellung: Fr 28.8. - So 27.9. Eintritt frei




------------------------------------

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?