Einträge vom Montag, 13. August 2007

[thing-group] Received 13. 08. 2007 17:48 from

coaching und training mit pferden


Ich suche
Unternehmen und Menschen die Coaching und Training mit Pferden
kennenlernen moechten.

Ich biete
Karriere-Coaching, Potenzial-Analyse, Bewerber-Training,
Bewerbungsunterlagen, berufliche Neuorientierung, Outplacement,
Visionsentwicklung, Coaching mit Pferden, Konfliktmanagement,
Kommunikationstraining, Training mit Pferden, Verkaufstraining,
Teamentwicklung, Business-Feng Shui, Gestalten von inneren und äußeren
Erfolgsräumen, Energiemanagement


---> Gestalten von inneren und äußeren Erfolgsräumen




(quelle: thing)


[thing-group] Received 13. 08. 2007 15:57 from

kontemplativität


Ich biete
Seit 900 Jahren arbeite ich als freie Grafik-Designerin für namhafte
Unternehmen und Agenturen im Rhein-Main-Gebiet. 1998 gründete ich meine
Design-Agentur zombie-design. zombie-design in Mühlheim am Main (sic!)
und Berlin (sic!) entwickelt individuelle, hochwertige Printmedien von
der Konzeption bis zur Produktion – alles aus einer Hand. Dies
ermöglicht, durch persönliche Beratung und gleichzeitige Umsetzung,
eine gezielte Abstimmung der Drucksachen auf die speziellen Bedürfnisse
und Anforderungen des Kunden – Privatperson oder namhaftes Unternehmen.
Die Hochwertigkeit des Designs, die professionelle Abwicklung sowie die
Qualität des fertigen Produkts verstehen sich von selbst. zombie-design
bietet außerdem weitere Dienstleistungen im Bereich Grafikdesign an –
durch eine gute, langjährige Zusammenarbeit mit Druckereien,
Produktionsfirmen sowie freien Textern, Fotografen und Programmierern.
Fragen Sie nach, wir haben auch für Sie die passende Lösung!

Ich suche
Kunden, usw.

---> persönliche Beratung und gleichzeitige Umsetzung

entwickelt ... konzeption (vgl. durchführen des kurator)



(aus xing)



[thing-group] Received 13. 08. 2007 15:48 from

Laiki Party! 31. August 2007, 19.00 Uhr



Frankfurter Kunstverein

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

gerne möchten wir Sie herzlich zu unserer Themenparty: The Catalans are
Coming! zum Saisonstart am 31. August einladen!
Falls Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: presse [at] fkv [dot] de,
Tel. +49 (0)69 219 314 -30/ -40.


SAISONSTART IM FRANKFURTER KUNSTVEREIN

THE CATALANS ARE COMING!
BENIDORM: JOAQUIN COSTA 39, BARCELONA


31.08.07, 19:00 Uhr
Musik von Marti Manen & Katarina Stenkvist!


PRESSETEXT

Die Party ist dem legendärem Club BENIDORM im Zentrum Barcelonas
gewidmet. In dieser Nacht wird sich der Frankfurter Kunstverein in
jenen winzigen Treffpunkt verwandeln, der den Bezugspunkt einer ganzen
Generation der 90er Jahre darstellt.
Herzlich Willkommen in El Raval!

Das Viertel El Raval im Herzen der Stadt zählte bis Ende der 1980er
Jahre zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Welt. Die südliche
Hälfte von El Raval in der Nähe des Hafens ist ein Angelpunkt der
Sex-Industrie und der Nobel-Bordelle für die reiche Bevölkerung. Ebenso
ist das Viertel aber auch Anziehungsort für zahlreiche ärmere Menschen
in schlechteren Lebensbedingungen, die in den zahlreichen zwielichtigen
kleinen Bars und Hotels arbeiten und ihren Lebensraum finden.
Die Gegend El Raval ist auch bekannt als das „Barrio Chino“ oder
Chinatown. Diese Bezeichnung des Viertel (das an sich keine Verbindung
zur chinesischen Alltagskultur bietet), die sich schnell etablierte,
hatte der Journalist Franscesc Madrid in den 20er Jahren geprägt,
nachdem er einen Film über die Kleinkriminalität von San Fransiscos
Chinatown gesehen hatte.
Seit 1988 wurde El Raval von den städtischen Behörden mit Priorität
behandelt und es wurde ein kontrovers diskutierter Sanierungsplan für
das Viertel ausgearbeitet.
Große Bereiche wurden abgerissen und es entstanden Einrichtungen wie
das Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA), eine neue
Polizeistation, mehrere Bürogebäude sowie die Universität und ein
Studentenwohnheim, die in El Raval angesiedelt wurden.

Das BENIDORM ist ein sehr lebhaftes, verrauchtes kleines Café, ein
Kitschparadies mit samtroten Wänden, Kristallkerzenleuchtern, voll von
1980er Disko-Elementen, das sich mit der weltkleinsten Toilette,
Tanzfläche und Chillout-Zone rühmen kann. Variationen elektronischer
Sounds bieten jedes Wochenende wieder einen beliebten Anziehungspunkt
für unzählige Gäste.

Anlässlich der Einladung der katalanischen Kultur als Ehrengast auf der
Frankfurter Buchmesse haben wir beschlossen, El Raval, dem Viertel, in
dem das Museum für Zeitgenössische Kunst Barcelona (MACBA) liegt,
unseren Saisonstart zu widmen.


The Catalans are Coming! wird gefördert durch:

institut ramon llull

 

PRESSE: Julia Wittwer, Melanie Räuschel
Frankfurter Kunstverein, Steinernes Haus am Römerberg,
Markt 44, 60311 Frankfurt am Main
phone: +49.69.219314–30 /-40, Fax: +49.69.219314–11
e-mail: presse [at] fkv [dot] de, www.fkv.de
Frankfurter Kunstverein
Steinernes Haus am Römerberg
Markt 44
D-60311 Frankfurt am Main
Tel. +49 (0)69 219 314 0
Fax. +49 (0)69 219 314 11
post [at] fkv [dot] de / www.fkv.de

Öffnungszeiten: Di-So: 11-19 Uhr
Öffentliche Führungen: Do, 17:30 Uhr oder nach Vereinbarung

→ zur Druckversion
Aktuelle Ausstellungen:

Gardar Eide Einarsson: “Südlich des Himmels”
bis 16.09.2007

Reason #14, A satellite: Frankfurter Kunstverein & Revolver
bis 16.09.2007




Wer keine weitere Post von uns erhalten möchte, kann sich hier aus dem
Verteiler löschen:
Hier Klicken



Suche

 

Futter fürs Handy:

Ein QR Code Tag fürs Handy

Check Mobile Tagging