Aktueller Artikel

[thing-group] Received 28. 06. 2005 19:05 from from

Ant: Re: Ant: postkarte mit musik

*schluck


"anti.berlin.pläne" <sab [at] kein [dot] org> schrieb:
ich suche das rohmaterial. nicht irgendwelche fertigprodukte aus der
vorstadt.
bekannte* von mir wollen ihr müdes geschäft* bewerben*, in dem sie
"eigene" solche musik-aufklapp-karten gestalten.

* dies schlieszt zuviel engagement meinerseits aus. ich hab denen nur
versprochen, dass ich mal rumfrage und, sollte es verwertbare/wichtige
hinweise geben, ich sie ihnen weiterleite. iss also nix mit inne
vorstadtkommen, anny. beweg deinen arsch in die weltkurstadt. dann
machen wir ne bootstour aufm kurteich. und wenn du ganz lieb bettelst,
fahren wir in die fontaine und werden nass.

Am 28.06.2005 um 18:44 schrieb anny ozturk:

> kaufhof. aber dafür musst du deinen kleinen süssen revulutzer hintern
> nach vorstadt frankfurt bewegen.
>
>
> "anti.berlin.pläne" schrieb:
> moin.
>
> hat hier jemand eine ahnung, wo ich postkarten mit musik herbekomme
> (also solche, die beim aufklappen eine musik abspielen)?
> vor allem: solche postkarten, wo es möglich ist, die musik selber
> draufzuspielen.
>
> für jeden hinweis dankbar. danke. auch.
>
> SaB->*

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?