Aktueller Artikel

[thing-group] Received 02. 07. 2005 11:04 from from

vorschlag für aufdruck auf allen geldscheinen

> wer heute noch pferde reitet oder reiten lässt, konserviert einen im
> gesellschaftlichen diskurs inhaltlich und formal bereits
> abgestorbenen, proamerikanischen kulturimperialismus und stützt die
> nachhaltige proklamation einer kulturellen differenz zwischen reitend
> und nicht reitend (die erogene sensibiltät betreffend, als
> qualitativen indikator der sexuellen ausrichtung im hegemoniale
> konzext; schwulsein ist nämlich die geschlechtslose materialisiation
> von frauen [= fremden-] feindlichkeit, die sich in heterophoben
> männerbünden organisiert und alles anders-seiende ausgrenzt).
>

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?