Aktueller Artikel

[thing-group] Received 26. 09. 2005 15:44 from from

Fwd: [rohrpost] einladung zum domestizierten blitz


herr beck, wir müssen etwas tun. berlin ist schon wieder ganz weit vorn.



> Von: Irina Kaldrack <pr [at] tesla-berlin [dot] de>
> Datum: 26. September 2005 15:17:53 MESZ
> An: rohrpost [at] mikrolisten [dot] de
> Betreff: [rohrpost] einladung zum domestizierten blitz
>
> hallo,
>
> jan-peter e.r. sonntag ist im november bei TESLA. jetzt eröffnet er die
> diskussion um den domestizierten blitz.
>
> ---------------------------------------
>
> DER DOMESTIZIERTE BLITZ - PROLOG
>
> Berlin, der 26.09.2005
>
> Jan-Peter E.R. Sonntag bewegt sich mit seinem Projekt ,,Der
> domestizierte Blitz'' an der Schnittstelle zwischen Kunst, Musik und
> Wissenschaft. Sein klingender Lichtbogen sonArc steht im Mittelpunkt
> der Installation, in der eine offene Diskussion über das Wesen der
> Elektrizität, von Äther- und Teilchentheorie und transmedialen
> Erscheinungen stattfindet.
>
> Durch Weiterentwicklung von William Duddels singendem Lichtbogen von
> 1900 zu einem multicodierbaren Computerinterface entsteht erstmals ein
> rein elektronischer Aufbau: Zwei Hochspannungsplasmen kommunizieren
> über Radiowellen im Raum - im Äther - und erzeugen unmittelbar
> wahrnehmbar Licht und Schall.
>
> An Hand der Erfindung des Lichtbogens und seiner medialen
> Weiterentwicklung fragt ,,Der domestizierte Blitz -- Prolog'' nach der
> Substanz des Technologischen. In drei komponierten Bespielungen der
> Installation wird der menschliche Körper zur Schnittstelle zwischen
> elektrischen Systemen. In mehreren Salons wird in einer Art
> Laborsituation mit geladene Gästen diskutieren.
>
> Der Prologs mündet im nächsten Jahr in einer großen Ausstellung und
> erweiterten Salons zum 150. Geburtstag von Nicola Tesla.
>
> Wir laden Sie hiermit ein, bereits im Vorfeld in den Diskurs
> einzusteigen und sich mit uns in Verbindung zu setzen.
>
> ,,Der domestizierte Blitz'': info [at] derdomestizierteblitz [dot] de, Kontakt
> Klaus C. Ulbricht, Tel 030-520042444
>
> ---------------------------------------
>
> irina kaldrack
>
> presse und öffentlichkeit
> tesla im podewils'schen palais
> klosterstr. 68-70
> d-10179 berlin
>
> fon: 030 24749-766
> fax: 030 24749-700
>
>
> --
> rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
> Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost
> http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
> Ent/Subskribieren:
> http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/
>



Clear

Magst Du krasse T-Shirts?