Aktueller Artikel

[thing-group] Received 14. 02. 2008 11:46 from from

Re: Wer oder was ist Kreativ?


Künstler seien im Allgemeinen nicht “kreativ", ein sehr “wildes" Statement
auf einer Plattform, in der es “auch" (?) um Kunst geht?
(Aber Goethe, war es dann schon, ....aha!)
War Goethe eigentlich ein Künstler?

Was kommt denn dann als Nächstes? Handwerker verstehen nichts vom Handwerk?

???


on 13.02.2008 19:09 Uhr, Stefan Beck at stefan [at] thing-frankfurt [dot] de schrieb:

> Um einer möglichen Debatte Nahrung zu geben, sei hier kurz die Meinung
> von Richard Florida referiert:
>
> Kreativ ist:
>
> a) was neue Sichtweisen auf schon bekanntes eröffnet UND
>
> b) was sich vom Träger der Idee ablösen lässt und eine Vielzahl von
> unerwarteten Anwendungsmöglichkeiten erschliesst.
>
> Insofern sind nicht alle Künstler kreativ, denn viele sind nur mit ihren
> Privatmythen beschäftigt. Goethe dagegen war kreativ. In seinem Faust
> zB. finden sich eine Vielzahl von Sprachbildungen, die weit über die
> Grenze des Bühnenstückes hinaus gegangen sind. "Des Pudels Kern", "Sag
> ich zum Augenblick...", "Als Soldat und brav" usw.
>
> Ebensowenig der alltägliche Grafikdesigner, jedoch Max Miedinger, der
> die Helvetica schuf. Wir benutzen sie täglich, ohne ihren Schöpfer zu
> kennen, oder an ihn gebunden zu sein.
>
>



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?