Aktueller Artikel

[thing-group] Received 16. 03. 2009 13:00 from from

Lesung "Gestern Morgen" und little red (play)


Zur freundlichen Beachtung:

Bini Adamczak liest "Gestern Morgen". Über die Einsamkeit kommunistischer Gespenster und die Rekonstruktion der Zukunft.
18.03.09 20:00 Uhr
Institut für vergleichende Irrelevanz (IvI) Kettenhofweg 130

Nach ihrem ersten Buch „Kommunismus. Kleine Geschichte, wie endlich alles anders wird“, widmet sich Bini Adamczaks zweites Buch „Gestern Morgen“ der Geschichte des Kommunismus. Der Faden dieser Geschichte wird von hinten aufgenommen. Ausgangsthese ist, dass die Erfahrung der Oktoberrevolution von 1917 nicht aufgegriffen werden kann, ohne vorher ihre faktische Aufhebung mit dem Hitler-Stalin Pakt von 1937 zu thematisieren. Die Suche nach den revolutionären Wünschen führt dabei über das doppelte Scheitern der russischen Revolution und ist gleichzeitig Trauerpolitik, die das Buch einerseits einfordert und andererseits performativ vollzieht. „Gestern Morgen“ birgt eine vergangene Zukunft, die Gegenwart hätte sein können und Zukunft sein kann.

Präsentiert vom AutonomenFrauenLesben-Referat

und nur ein paar Tage später:

little red (play): 'herstory' im Mousonturm am 20. und 21.3. um 20h

Was machen Kommunisten und Kommunistinnen nach dem Ende der Geschichte? Nicola Nord suchte und fand Anhänger der letzten großen Utopie des 20. Jahrhunderts und sprach mit ihnen über die Leere, die bleibt, wenn einem die Utopie abhanden kommt: Archiv für «utopias, lost and found» nannte sie ihre auto-mobile Inszenierung der gesammelten Dokumente und Materialien.
In ihrer Bühnenperformance little red (play): 'herstory' blicken Nicola Nord andcompany&Co. aus der interstellaren Perspektive des 3. Jahrtausends auf die Zeit der großen politischen Utopien unserer letzten 40 Jahre zurück und konstruieren das Doku-Märchen einer Vergangenheit, die unsere Gegenwart sein könnte. Die multi-materiale Bühnenanimation schafft Raum im Hier und Jetzt und lässt zur Sprache kommen, was dem Schweigen nach dem Scheitern gesellschaftlicher Alternativen folgt: Vielleicht der Anfang neuer Geschichten...

http://www.andco.de/little_red.htm

Weiter Aufführungen:
24. und 25.4. The Arches, Glasgow (UK)





------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?