Aktueller Artikel

[thing-group] Received 10. 10. 2011 14:40 from from

Wider den Kreativdiskurs 2

Der gute Steve Jobs, der leider vor der Zeit verstarb, wurde unlängst
immer wieder mit den folgenden Zeilen aus seiner Rede in Stanford 2005
zitiert:

"Your time is limited, so don't waste it living someone else's life.
Don't be trapped by dogma – which is living with the results of other
people's thinking. Don't let the noise of others' opinions drown out
your own inner voice. And, most important, have the courage to follow
your heart and intuition. They somehow already know what you truly want
to become. Everything else is secondary."

Ich würde sagen, daß er hier die kreative Ideologie in ihrem Kern wieder
gibt: Sei Du selbst!

Er hätte auch sagen können: Sei Künstler!

Das ist durch und durch romantisch. Mach Dein Ding und leide, und nur
dafür wird Dich die Welt irgendwann belohnen. Vielleicht.

Dagegen verlangt Hans Abbing die romantische Vorstellung von Kunst
weniger ernst zu nehmen:

"Eine weniger romantische Haltung zur Kunst gewinnt nur langsam an
Boden. Künstler werden in Blockbusterausstellungen weiter als Genies
verkauft. [...] Das Bedürfnis nach Helden und Eskapismus ist immer noch
sehr präsent. Ich würde mich wahrscheinlich auch zu einem Star machen
lassen, denn das gehört zu meinem künstlerischen Habitus."

Abbing glaubt, daß diese romantische Einstellung den Künstlern
unrealistische Erwartungen vorgaukelt und daher ihre Armut begünstigt.

Deshalb wäre es realistischer die Forderungen von Steve Jobs
folgendermassen einzuschränken:

Folge Deinem Herzen und Deiner Intuition. Aber denke immer daran, daß es
nicht klappen könnte. Setze Dir einen Zeitrahmen und überprüfe kritisch
Deine Erwartungen mit den Ergebnissen. Niemand feiert gescheiterte
Künstler. Wäre Steve Jobs gescheitert, hätte kein Hahn nach ihm gekräht.

Was denkt Ihr?




Die Rede von Steve Jobs im Original mit Anmerkungen:

http://www.guardian.co.uk/technology/2011/oct/09/steve-jobs-stanford-commencement-address


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]7 de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?