Aktueller Artikel

[thing-group] Received 09. 05. 2005 14:14 from from

Re: Re: Mehr Kultur fürs Frankfurter Bahnhofsviertel?

herr braan, ich finde Sie schiessen mit ihrer polemik übers ziel hinaus.

Positiv bei der arbeit von bb22 vermerke ich, dass sie sich immerhin der
diskussion stellen.

Wäre das projekt an einen ausgewiesenen städteplaner (Speer meinetwegen)
gegangen, hätte es sich nicht so ein offenes büro gegeben.

Wir hatten eine engagierte auseinandersetzung über kultur im
bahnhofsviertel, die ansätze von grosskultur (kunstmesse) deutlich
kritisiert hat.

Das ist nicht viel, aber doch etwas.

> {schwallköppe} damit meine ich diese herde arbeitsloser
> zwangsheterosexueller ("architekten", "stadtplaner"), die sich über
> ihre kollektive mikro-larmyanz in unser schönes, gewachsenes
> bahnhofsviertel eingepflanzt haben, um dort ihre
> betroffenheits-scheisse mit angeschlossenem
> cafehausprojektbürosteuergrab zu köcheln, als ob das einen hersch beker
> interessierte. die machtverhältnisse im bhv sind doch eh so, dass der
> einfluss der stadt gegen null tendiert. das wissen eigentlich auch
> alle, nur unsere neunmalklugen labertäschchen nicht. ich bete drum,
> dass sich endlich irgenjemand mal sein einfamilienhäuschen von bb22
> aufstellen lässt, dann würden sie wenigstens ihre studierte delegation
> eines drittels der archaischen alpha-pflichten erfüllen können und
> könnten uns mit ihrer penetranten selbstdarstellerei in frieden lassen.

--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?