Aktueller Artikel

[thing-group] Received 05. 10. 2005 19:23 from from

Field of Vision - Attacke auf den Bildträger - Veranstaltungsreihe im Institut für Neue Medien in Frankfurt

Plakat-Field-of-Vision/Extremes

wir möchten Sie einladen zur Besichtigung des
Arbeitsprozesses im INSTITUT FÜR NEUE MEDIEN in Frankfurt a.M.:

FIELD OF VISION: EXTREMES - ATTACKE AUF DEN BILDTRÄGER

Vom 9. bis 16. Oktober 2005,

täglich von 11:00 - 19:00 Uhr - zzgl. Sonderveranstaltungen!

Fast 700 per E-mail geschickte Bilder hat die Aufforderung zur Teilnahme an
diesem kombinierten Internet / Live Kunstereignis hervorgebracht. Eine
Auswahl wird in Postkartengrösse ausgedruckt und von den organisierenden
Künstlern im Laufe eines 7-tägigen, öffentlichen Arbeitsprozesses in den
INM
Studios zum 10 x 2,5 Meter messenden FIELD OF VISION: EXTREMES verarbeitet.

Sie sind eingeladen diesen Prozess vor Ort zu begleiten!

Wir freuen uns, Sie vom 09.-16.Oktober 2005 in der Schmickstrasse 18 in
Frankfurt/Main zu treffen.

Weitere Informationen:

http://www.field-of-vision.net/Extremes

Eine Vorschau ALLER eingesandten Bilder kann im Netz besichtigt werden
unter:

http://www.field-of-vision.net/Extremes/Raw


***************************************
PROGRAMM:
---------------------------------------

** PRESSEERÖFFNUNG **

SONNTAG, 9. OKTOBER 11:00 - 13:00 Uhr

mit "Brunch" in den INM Studios,
Vorstellung des FIELD OF VISION
Projekts durch Stephan Hausmeister
(organisierender Künstler)

---------------------------------------

** VORTRÄGE **

DONNERSTAG, 13. OKTOBER 19:00 - 21:00

Ein Abend mit 4 kurzen Vorträgen
gefolgt von einer öffentlichen Diskussion;
INM Konferenzraum:

Malcolm Ferris:
THE PENUMBRA OF THE NET
(Der Halbschatten im Netz)

Michael Wright:
BINÄRE OPPOSITION ALS NORMENPRINZIP
DER BILDMASSENMEDIEN

Alison Dalwood:
SCHAFFUNG NEUER, SYNTHETISIERTER
HYBRID - FORMEN VON MALEREI
DURCH KOMBINATION VON MEDIEN

Stephan Hausmeister:
ATTACKE AUF DEN BILDTRÄGER

---------------------------------------

** PARTY **

FREITAG, 14. OKTOBER AB 19:00 Uhr

Abschlussparty mit Musik von
Dirk Rammstedt & Drinks im
INM Residency Studio;
Präsentation des fertiggestellten
FIELD OF VISION: EXTREMES

---------------------------------------


***************************************
Institut für Neue Medien
Schmickstrasse 18
60314 Frankfurt am Main

Karte:
http://www.inm.de/images/inm-anfahrt.gif

Tel: +49 (0)69 2575 4001

info [at] inm [dot] de

http://www.inm.de
---------------------------------------

FIELD OF VISION ist eine

Projektreihe organisiert von:

http://www.digitalartprojects.net

mail [at] digitalartprojects [dot] net
---------------------------------------

***************************************


[Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]



Clear

Magst Du krasse T-Shirts?