Aktueller Artikel

[thing-group] Received 18. 10. 2005 18:04 from from

Ant: bitte um aktive mitarbeit!

ich hasse das atelierhaus. sonst gerne


" anti.berlin.pläne " <sab [at] kein [dot] org> schrieb:
morgen, 19.10.2005, findet das hier statt:

>>Wir reden über das, was wir tun

Die documenta 12 zu Gast bei Nitribitt – Frankfurter Ökonomien

Mittwoch 19.10.05 20h

Atelierhaus Frankfurt Hohenstaufenstr. 13-27


Eine der zentralen Fragen einer Kunstausstellung unter den
Bedingungen einer globalisierten Welt ist die nach Vermittlung von
spezifischem Wissen, von Bildern, die aus den Bedingungen eines Ortes
wachsen, sie aber dennoch überschreiten. Wie findet dieses lokale
Wissen in der documenta 12 seinen Niederschlag? Wie bildet es sich
ab? Wie findet der Prozess der Übertragung statt.

Im Mittelpunkt der Podiumsdiskussion mit Roger M. Buergel, Ruth Noak,
Georg Schöllhammer und Christian Hanussek steht das
Zeitschriftenprojekt der documenta 12, das zum Ziel hat diese
Fragestellung unter Einbeziehung diverser Partnerredaktionen zu
bearbeiten. Dabei wird der Dialog der Medien im Rahmen der documenta
12 nicht von der Größe und Reichweite der Medien bestimmt, sondern
von ihrer jeweiligen Relevanz. Das Projekt streut seine Aktivität von
der Mikropublikation in einem kleinen Sprachraum bis hin zu
transnationalen Leitmedien.

Das documenta Zeitschriftenprojekt kann dabei auch beispielhaft
diskutiert werden als Perspektive politischer Handlungsräume in der
Globalisierung, als Frage nach der Vermittlung und Organisation
politischen Wissens und Aktion über nationale Grenzen hinweg.<<

Frage: wer geht dahin? wer kann für SaschaBuettner dort ein paar
video-notizen machen?

los zack, melden.


SaB->*



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?