Aktueller Artikel

[thing-group] Received 22. 11. 2006 18:25 from from

Re: subventionsgrab

Anderswo klappt es doch auch mit dem vereinslokal.

Die sache ist wohl die, dass der kunstverein eben kein verein sondern
eine art direktionssessel ist.

Der frau Martinez liegt wahrscheinlich kaum was am cafe, sondern
höchstens an ihrer karriere.

> bin die letzten wochen mehrmals abends am frankfurter kunstverein (fkv)
> vorbei gekommen. cafe jedesmal leer = keine gäste, niemand, nix, nada,
> tische fein gedeckt, bedienung am rumputzen (vor langeweile), sehr,
> sehr viel licht. damit das cafe abends auf sein kann und gewährleistet
> ist, dass keiner im nicht-cafebereich (denn der fkv hat abends zu)
> unfug macht, muss auch der empfang des fkv besetzt sein. ist stets
> besetzt. summe = zwei angestellte, keine gäste / besucher. wer bezahlt
> das? neppi & schleppi? hansel & chuzel? aaugst & beck? stadt & säckel?
> eine absolut sinnlose (zweckfreie) angelegenheit. also ist es kunst.
> anti-ausstellungskunst, par excellence.
>
>



--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?