Aktueller Artikel

[thing-group] Received 31. 03. 2009 16:17 from from

Re: Asymmetrie in sozialen Netzwerken

Meiner Meinung nach kann man das nicht sagen:

`Neither of you follow each other.'

(weil `each other' ein pluralisches Antezedens braucht, aber `neither of
you' auf niemand referiert.) Es muesste heissen

`Neither of you follows the other'

Das macht mich skeptisch


On Tue, 31 Mar 2009, Stefan Beck wrote:

> Möchte Euch auf folgende interessante Betrachtung aufmerksam machen.
>
> Der Artikel erklärt, warum Twitter mehr Potential als Facebook hat.
>
> Durch die asymmetrischer Anlage der Twitter Feeds (Tweets) ergeben sich
> vier Möglichkeiten der Beziehung. Die symmetrische Auslegung von
> Facebook (Freunde können nur Freunden posten) erlaubt nur zwei.
>
> The four relationships of Twitter are:
>
> 1. People who follow you, but you don’t follow back
> 2. People who don’t follow you, but you follow them
> 3. You both follow each other (Friends!)
> 4. Neither of you follow each other
>
> Die Anzahl der Follower wird immer die der Friends übersteigen.
>
> Das hat auch Auswirkungen auf Thing Frankfurt. Ich werd mich nicht
> grämen, daß (manchmal) so wenig Feedback kommt. Sondern alle als
> Follower bezeichnen. Das ist doch eine nette Umetikettierung.
>
> Alles weitere hier:
>
> http://bokardo.com/archives/relationship-symmetry-in-social-networks-why-facebook-will-go-fully-asymmetric/
>
> bzw kurz:
>
> http://tinyurl.com/asymsocial
>
>
>
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
> * Gib Thing Frankfurt Dein Gesicht:
> * http://www.thing-frankfurt.de/home/yourface/
> * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
>
> --
>
>
> The Thing Frankfurt
> http://www.thing-frankfurt.de
>
> * * *
>
> Stefan Beck
> Hohenstaufenstr. 8
> 60327 Frankfurt
> T. ++49-(0)69 - 741 02 10
>
> Thing Frankfurt Mailinglist:
> mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de
>
>
> ------------------------------------
>
>

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?