Aktueller Artikel

[thing-group] Received 18. 05. 2010 08:22 from from

Re: Fernhaltung

Ist doch großartig. Wegen Reichtum geschlossen. Oder, wer nicht von
der Kunst leben muss, muss halt von etwas anderem leben.
Ich solidarisiere und trete freiwillig in den Vorruhestand. lol





Am 16.05.2010 um 18:44 schrieb Stefan Beck:

> G.W. hat sich weitgehend vom kommerziellen Ausstellungsbetrieb
> ferngehalten, einerseits aus Zeitgründen, andererseits, um
> Künstlerinnen
> und Künstlern, die von ihrer Kunst leben müssen, keine Konkurrenz
> zu machen.
>
> (an einer Galerie in Praunheim)
>
> Ich hab ja schon viele Gründe gehört, warum jemand mit dem
> "Ausstellungsbetrieb" nichts zu tun haben möchte. Aber das ist
> einer der
> bizarrsten. Ich weiß nicht, ob ich über diese Fernhaltung lachen oder
> weinen soll.
>
> --
>
> The Thing Frankfurt
> http://www.thing-frankfurt.de
>
> * * *
>
> Stefan Beck
> Hohenstaufenstr. 8
> 60327 Frankfurt
> T. ++49-(0)69 - 741 02 10
>
> Thing Frankfurt Mailinglist:
> mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de
>



[Die Teile dieser Nachricht, die nicht aus Text bestanden, wurden entfernt]



------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?