Aktueller Artikel

Received 08. 12. 2004 18:33 from from

[fluctuating images, Stuttgart] Rotlichtkonzert #5

Rotlichtkonzert #5 – Videotanzperformance von Jean Christophe Blavier
und Matthias Siegert

Audiovisuelle Live-Performance am Samstag, 11. Dezember, 20.00h
fluctuating images, Jakobstraße 3, Stuttgart (Mitte).
Eintritt: 3,- Euro

Im Rahmen der audiovisuellen Rotlichtkonzerte in der Medienkunstgalerie
"fluctuating images", veranstaltet von Matthias Siegert, wird das fünfte
Konzert gebildet von einer Videotanzperformance von Jean Christophe
Blavier und Matthias Siegert.
Gespielt wird mit der An- und Abwesenheit eines Tänzers, der zwar
körperlich in der Galerie vorhanden ist und dort auch tanzt, den
Zuschauerblicken jedoch verborgen ist. Lediglich medial vermittelt, per
Live-Video, wird er zu sehen sein. Real den Blicken entzogen, gewinnt
sein
Tanz also nur durch die Videobearbeitung, die live geschieht, eine
Sichtbarkeit. Ergänzt wird das Spiel von An- und Abwesenheit um
dazugemischte, vorpräparierte Videosequenzen, so dass die Grenze von
Live-Video und Studiovideo thematisiert wird.

Informationen:
www.moving-angel.com
www.fluctuating-images.de



-- by the way of http://blogwar.org/ --

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?