Aktueller Artikel

[thing-group] Received 24. 08. 2005 15:45 from from

[betacity] Pressemitteilung "Das Malen eines Mandalas"


ulkig. über betacity muss man gar keine blöden witze mehr machen oder
sich gar sinnlose veranstaltungen selbst ausdenken, um frau
hinterwäldler und herrn filbinger aus der reserve zu frohlocken.



Sehr geehrte Damen und Herren,

wir würden uns freuen, wenn Sie den folgenden Workshop ankündigen
könnten. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist: 2. September.

****

Linden-Museum Stuttgart
Pressemitteilung

Workshop: Das Malen eines Mandalas
mit Tashi Tsering Lama, Direktor des Casa Tibetana (Votigno/Italien)

1./2. Oktober 2005 - Anmeldefrist: 2. September 2005

Tashi Tsering Lama, Direktor des Casa Tibetana (Votigno/Italien),
leitet am 1. und 2. Oktober 2005 den Workshop "Das Malen eines
Mandalas" im Linden-Museum Stuttgart. Die Workshop-Zeiten sind samstags
von 10 bis 17 Uhr, sonntags von 10 bis 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr
beträgt ? 75,- plus ca. ? 10,- für Material. Eine Anmeldung ist bis 2.
September erforderlich: Tel. 0711.2022-409 (Mo.-Fr., 9-12 Uhr) /
E-Mail: sekretariat2 [at] lindenmuseum [dot] de

Thangkas dienen nicht nur der Meditation und religiösen Unterweisung -
bereits die Herstellung ist ein spiritueller Prozess. Den
Thangka-Malern gilt die exakte und stetige Wiederholung ihrer uralten
Motive in der charakteristischen Farbgebung als größte Meisterschaft.
Der Workshop von Tashi Tsering Lama führt Anfänger und Fortgeschrittene
in die Welt des Mandalas ein. Schritt für Schritt vermittelt er die
Technik, so dass am Ende jeder Teilnehmer sein eigenes Mandala mit nach
Hause nehmen kann.

Tashi Tsering Lama wurde 1959 in Kalimpong/Tibet geboren und wuchs nach
der chinesischen Invasion im indischen Exil auf. Er war seit frühester
Kindheit vom Malen und der Spiritualität angezogen und wurde 15 Jahre
lang im Kloster in Südindien ausgebildet. Er wurde bekannt als "Golden
Painter" und erhielt höchste Auszeichnungen. Heute ist er Direktor des
Casa Tibetana in Votigno/Italien.

Anhang:
Pressemitteilung als word-Dokument
Foto: Tashi Tsering Lama bei der Arbeit

***

Martin Otto-Hörbrand
Linden-Museum Stuttgart
Öffentlichkeitsarbeit / P.R.
Hegelplatz 1, D-70174 Stuttgart
Tel. ++49/(0)711/2022-444
Fax: ++49/(0)711/2022-590
E-Mail: info [at] lindenmuseum [dot] de
http://
www.lindenmuseum.de

Magst Du freche T-Shirts?