Aktueller Artikel

[thing-group] Received 01. 08. 2006 16:49 from from

Re: good bye Klemp

dann steht der Transformation des Amts in eine Event Agentur nicht mehr
im Wege

>Nachdem schon vor einiger zeit ohne viel getöse kulturdezernet Nordhoff
>(SPD) abgewählt wurde, rollen schon die ersten köpfe:
>
>
>
>>Kulturamt
>>Stadtrat Semmelroth lässt Klaus Klemp ablösen
>>
>>Frankfurt - Der neue Kulturdezernent Felix (CDU) will den langjährigen Leiter der Kulturabteilung im Amt für Wissenschaft und Kunst, Klaus Klemp, ablösen. Er geht im Spätsommer. Klemp war Jahre auch amtierender Amtsleiter, weil diese Führungsposition vom früheren Kulturdezernenten Hans-Bernhard Nordhoff (SPD) nicht wieder besetzt worden war.
>>
>>Semmelroth will dagegen wieder eine Amtsspitze etablieren. Klemp soll jetzt ein neues Ausstellungskonzept für das Museum für Angewandte Kunst entwickeln und verantwortlich Ausstellungen kuratieren. jg
>>
>>
>
>Ich weiss zwar nichts über das parteibuch von Herrn Klemp, aber es hieß,
>er habe der SPD nahegestanden.
>
>Für das MAK ist die sache auch nicht grade eine empfehlung. Die haben
>einen direktor und und fünf hauptamtliche kuratoren. Wieso es da noch
>eine person geben soll, die ausstellung macht, ist mir schleierhaft.
>
>Vielleicht kümmert sich Klemp ja auch dort ums internet. Das war ja seit
>meinem abgang verwaist.
>
>
>
>
>



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?