Aktueller Artikel

[thing-group] Received 19. 07. 2007 17:52 from from

Re: Mann beisst Hund


ja, bildhafte namen, z.b. aus filmtiteln, sind sehr beliebt. lustig ist
auch der onomastische hintergrund der agentur "pont 9", die aus dem
"neuf", was explizit als brückenname in paris im französischen "neu"
bedeutet, einen lacanianischen zahlenstrick gedreht hat. oder die
kreativ-agentur "deep thought 42" aus welt-kulturerbe
frankfurt-rödelheim, deren name inhalten eines englischen "kult"-buchs
entlehnt ist, das lustigerweise selbst von einem ehemaligen werbetexter
verfasst worden war. sowas kommt z.b. dann vor, wenn agenturer nicht
von werbern, sondern von hängengebliebenen 90erjahre-kiffern gemacht
wird. und besonders lustig sind natürlich plagiate unter den arbeiten
selbst, was quer durch alle strukturen geht. z.b. die sache mit der
adc-prämierten taschenlampe mit schattenspiel auf dem mond, wovon die
idee nicht nur von mindestens zwei, drei anderen agenturen bzw
werbungtreibenden in kampagnen plagiiert wurde, sondern sich auch noch
in ausgezeichneten (sic!) diplomarbeiten der frankfurter akademie für
kommunikation und design wieder gefunden hat, was dort für einige rote
ohren unter den diversen dozenten geführt haben muss. aber das ist
natürlich nur ein gerücht!

meine neue pr-agentur heisst übrigens "mops sticht schäferhund".



Am 19.07.2007 um 17:30 schrieb Stefan Beck:

Ich weiss nicht, aber ich glaub hier gibts Experten dafür auf der Liste:

PR-Berater/-in

gesucht.

Die Hamburger PR-Agentur Mann beißt Hund braucht Verstärkung. Für unser
Gesundheitsteam suchen wir zum 1. September eine/-n kreativem und
vielseitige/-n Berater/-in mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer
PR-Agentur. Wir wünschen uns darüber hinaus gute Fähigkeiten im Texten,
journalistisches Know-how, Hintergrundwissen im Bereich der
Gesundheitsbranche, ein sicheres Auftreten und Teamfähigkeit.

Mann beißt Hund arbeitet mit zurzeit zwölf festen Mitarbeitern. Zu
unseren aktuellen Kunden zählen zum Beispiel die DAK, das Herzzentrum
Göttingen, das Herzzentrum Lahr, der Schulbuch-Verlag Diesterweg, die
CASIO Europe GmbH, der Haufe Verlag und die Messe LEARNTEC für Bildungs-
und Informationstechnologie.

Weitere Informationen im Internet.

Bewerbungen bitte an: Nicola Wessinghage, info [at] mann-beisst-hund [dot] de, Tel.
040/890696-0 oder per Post an:
Mann beißt Hund, Agentur für Kommunikation

Stresemannstraße 374 b
22761 Hamburg


http://www.mann-beisst-hund.de

Erschienen in DIE ZEIT
vom 05.07.2007

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?