Aktueller Artikel

[thing-group] Received 25. 07. 2007 15:58 from from

Fwd: Newsletter des Frankfurter Filmmuseums/PRESSEANFRAGE


herr beck,

jetzt weiss ichs. sie brauchen einen DOPPELNAMEN, um in der kultur fuß
zu fassen. daran liegts. haben sie zufällig gerade jemanden zum
ehelichen an der hand? oder sie heiraten einfach den kunstbock.

"stefan beck-bock"

klingt sehr vielversprechend. und sorgen sie dafür, dass der schuppen
vom bock einen neuen namen bekommt.



Von: Baerbog [at] aol [dot] com
Datum: 25. Juli 2007 13:24:48 MESZ
An: electra [at] braan [dot] org
Betreff: Re: Fwd: Newsletter des Frankfurter Filmmuseums/PRESSEANFRAGE

In einer eMail vom 25.07.07 13:10:53 (MEZ) - Mitteleurop. Sommerzeit
schreibt
electra [at] braan [dot] org:

<< eider müssen wir zum Ende dieser Saison die Spielstätte Kommunale
Kino
im Frankfuter Filmmuseum aufgeben, >>

Liebe Frau Müller-Schumacher,

das ist nicht Ihr Ernst?

Bitte nennen Sie Zahlen? Um welche Beträge geht es?

Und kann man nicht mit Herrn Semmelroth reden?

Herzliche Grüße

Dorothee Baer-Bogenschütz
Redakteurin Kunstzeitung
und
Informationsdienst KUNST


Dreiweidenstraße 4
D-65195 Wiesbaden

0049 (0) 611 495227



Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?