Aktueller Artikel

[thing-group] Received 01. 02. 2010 16:20 from from

Beratungsresistenz

Lieber Michael,

wunderbarer Beitrag. Hätte der Herr König mal den Andreas Kallfelz so
nett beraten, als er ihm zuerst das Projekt Ästhetik und Gewalt (1992)
aufschwatzte und ihn hinterher auf den Kosten sitzen liess.

Das Wort Glauben hat hier durchaus seinen Platz. Das Quasireligöse ist
in der Kunst zuhaus.

Das Angebot von Thing Frankfurt besteht eben darin, diesen Glauben ein
wenig zu hinterfragen.

Die FIU von Beuys war sicherlich eines seiner besten Projekte. Und
tatsächlich gibt es ja immer noch die Freie Kunstschule in Hamburg, die
sich seit 1980 zur Aufgabe gesetzt hat, die Idee von Beuys umzusetzen.

>
> Wer in der Kunst wirklich ernsthaft versucht, das Element des Sozialen
> mit Kunst in Verbindung zu setzen, dem wird letztlich nicht geglaubt,
> wie Beuys, "dem Scharlatan"... Das durchaus sehr ambitionierte Projekt
> der FU, der freien Universität, die Beuys ja mit seiner "Honigpumpe am
> Arbeitsplatz" begrifflich zu untermauern versuchte, wollte Johannes
> Stüttgen ja fortführen; doch was machte Kasper König als Beuys dann
> gestorben ist. Er beriet Stüttgen dahingehend, wie er dieses Projekt
> beenden könnte, ohne in finanzielle Nöte zu geraten... Leute wie
> Heiner Bastian, die Beuys' Tätigkeit im Nachhinein auf PR-Aktionen
> reduzierten machten dann den Rest... Das eigenartige ist nur, dass
> solche Leuten eben immer Glauben finden, wohingegen die, wie z.B.
> Johannes Stüttgen, meist nur den Spott. Aber was will man schon
> angesichts jener Künstler wie etwa Sigmar Polke machen, die praktisch
> den Glauben an den Unglauben zu ihrem Prinzip gemacht haben? - Ich
> denke, da geht es Herrn Beck ähnlich, der sich ja wirklich engagiert
> und versucht, diese Bezüge näher zu beleuchten und eben nach Auswegen
> sucht...
>


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?