Aktueller Artikel

[thing-group] Received 07. 01. 2013 16:00 from from

Auswahlverfahren im Kunstbetrieb künstlerisch bedacht

Liebe Liste,

ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen.

Die Ungerechtigkeit von Auswahlverfahren und Juryentscheidungen im
Kunstbetrieb beschäftigt uns immer wieder.

Hier bin ich auf einen Artikel des Hamburger Künstlers Jan Holtmann von
2004 gestossen, der sich Gedanken, dazu macht, wie Forderungen von
Michael Lingner nach künstlerischer Bearbeitung von Auswahlverfahren
umgesetzt werden könnten.

Lesenwert insbesondere der Abschnitt zum Versuch für die Ausstellung
Artgenda 2002 gerechtere Verfahren zu finden.

Im Zusammenhang der Text von Lingner:

http://ask23.hfbk-hamburg.de/draft/archiv/ml_publikationen/kt07-2.html

Und hier der Text von Jan Holtmann:

http://ask23.hfbk-hamburg.de/draft/archiv/misc/holtmann.html

Grüße
Stefan





* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
* Follow me:
* http://www.facebook.com/thingfrankfurt
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot]7 de


------------------------------------

Clear