Aktueller Artikel

[thing-group] Received 05. 04. 2005 18:58 from from

Re: Fwd: [Fwd: Re: [rohrpost] Hilferufe]


Das ist sicher dein problem:

> die ausdifferenzierung der verteilten und zu verteilenden
> informationsmengen durch den moderator, der dadurch eigene interessen
> fördert
>
Aber warum verwendest du den begriff "neoliberal" damit?

Der meint doch etwas ganz anderes:

> Als Neoliberalismus bezeichnet man zusammenfassend ein wirtschaftspolitisches
> und sozialphilosophisches Konzept, das auf dem klassischen Liberalismus und
> der Neoklassischen Theorie basiert und den Einfluss des Staates auf das
> Wirtschaftsgeschehen minimieren will, im Unterschied zum Laissez-faire
> allerdings ein regulierendes Eingreifen des Staates zur Sicherstellung
> funktionierender Märkte als notwendig ansieht. (wikipedia)

>
> Am 05.04.2005 um 18:08 schrieb Stefan Beck:
>
>>
>> Was meinst du da mit "neoliberal"?
>>


--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?