Aktueller Artikel

[thing-group] Received 12. 04. 2005 16:21 from from

Re: Umfrage "kunst & art" - mit der Bitte um zahlreiche Antworten

es geht mehr um den suffix "... & art", wobei "Kunst & art" natürlich
ein inhärente tautologie ausdrückt, also ein doppelter paukenschlag,
der im nachhall jegliches weitere wort intentional amputiert. auffällig
auch die schreibweisen, die besonders bemüht kunst-affine menschen an
den tag legen, wen sie in irgendeinem entARTeten ausdruck das wörtchen
art entdecken, ums sogleich grosz zu schreiben. beim cafe gegenwART hat
das, glaube ich, angefangen. und das hatten ursprünglich irgendwelche
verkrachten werbefritzen gemacht. die offensichtlich immer noch davon
betroffen sind; der hier: http://www.gebennehmen.de/ ist so eine art
zwanghafter ARTgroszschreiber, um durch diesen köstlichen
typografischen witz seine ausdruckslosigkeit auf schwindelerregende
höhen anzulenken.



Am 12.04.2005 um 15:04 schrieb Stefan Beck:

>
> assoziation:
>
> unverständnis. warum "kunst & art"? Ist dies eine verdoppelung, ein
> pleonasmus?
>
> Worin besteht der sinn? Was soll denn gefunden werden? "kunst" und
> "art" für
> sich genommen erzielen bei Google nicht die schlechtesten ergebnisse.
>
> Meint "kunst & art" sowas wie DIE kunst schlechthin?????
> ...

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?