Aktueller Artikel

[thing-group] Received 13. 06. 2006 20:44 from from

Re: BUYING DOGS IS NOT A SPORT


hmkv, bitte. hartkeks mops kunst verein.



Am 13.06.2006 um 19:05 schrieb Stefan Beck:

Experimenteller Tierfilm ist tatsächlich eine Gattung, die bislang
schwer unterbelichtet war.

Ich empfehle eine neue Kategorie bei der Ars Electronica, sowie eine
Professur an der Städelschule.

Keks

> *** DOGG News vom 13.06.06 *** english version below ***
>
> BUYING DOGS IS NOT A SPORT – A TRIBUTE TO MONOCHROM
>
> "Ich begreife experimentellen Tierfilm als Selbstreferenz: formal als
> ‘MetaDog’ (Film über Hunde) und inhaltlich als ‘persönlichen Film’. Mit
> der Lacanischen Selbstironie begreife ich experimentellen Film als
> persönliches Engagement. In meinen Arbeiten gehe ich darum immer von
> meinem persönlichen, überschaubaren, direkten und unmittelbaren Anderen
> aus, und komme von dort zu allgemeinen, manchmal sehr abstrakten
> Themen, Stoffen und Inhalten; vergleichbar mit der Triade des
> Symbolischen, des Imaginären und des Realen."



--
The Thing Frankfurt http://www.thing-frankfurt.de
Thing Mailinglist: mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] com
___________________________________________________________________
Stefan Beck | Hohenstaufenstr. 8 | 60327 Frankfurt | +49-69-7410210
|||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||
Multi.trudi artspace and mediabase works @ http://www.multitrudi.de


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?