Aktueller Artikel

[thing-group] Received 07. 07. 2007 20:04 from from

grade bei helberger23

Komme grade von dort, helberger23.

Ich fand dort alle attribute des galerieraums vor. Weisse wände, und
bilder (fotos) sauber in gebührendem abstand aufgehängt.

Entweder ist es nur ganz normaler kunstbetrieb, oder es ist etwas anderes.

Wenn letzteres, so verstehe ich die motivation der macherInnen nicht.

Geht es darum vertrieb und verkauf in eigene hände zu nehmen? Glaube
nicht, daß da groß verkauft wird.

Oder ist es eine art kuratorenschule? Mit adresse an den kunstbetrieb:
seht her, wir können das auch!?

Vielleicht, wenn die leute jünger wären, und sich aspiranzen auf eine
karriere im kunstbetrieb machten.

Oder liegt in der wiederholung die narzistische befriedigung? Wie
kinder, die lokomotive spielen.

Kunst ist das verkleinerte modell, meinte Levy-Strauss.


--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Magst Du freche T-Shirts?