Aktueller Artikel

[thing-group] Received 08. 01. 2009 19:44 from from

Call for entries film sharing Filmfestival tour

+++ DEUTSCHER TEXT UNTERHALB +++


+++ CALL FOR ENTRIES 2009 +++
film sharing Low & No Budget VideoFilmfestival Tour 2009


We are looking for narrative and fictional shorts. The films and film
ideas may have developed in all sorts of ways: we like accurately
planned films, spontaneously done projects, exercises and inventive
products which came into being (almost) by accident.
Filmmakers who are not willing to submit their creativity to a fixed
kind of commercial frame are invited to share their work with our
festival audience!
Originality of the plot or the way in which the story is told and flows
are the crucial factors of evaluation. (And then there are some more
formal criteria regarding the length of films (see below). But that is
about it.


Categories

short narration and fiction

* extremely short (<3min)

* short film (3-15min)

* short film special for the category „It started promising..."
(3 - 15min)

This year, we will show the festival’s films in three different towns on
three consecutive weekends in July 2009. And as every year, we'll be
trying to show those selected films and the whole programme not only in
Stuttgart, Heilbronn and Mainz, but in several European cities as well.
After all, it's an international festival, not to be happening at one
place only.

Of course there is no entry fee for submitting films- you will find more
information and the entry form on:

http://www.film-sharing.net



+++ ENGLISH VERSION ABOVE +++


+++ AUSSCHREIBUNG 2009 +++
film sharing Low & No Budget VideoFilmfestival Tour 2009


Wir möchten ein internationales Forum sein für unabhängige Produktionen
mit unterschiedlichster Finanzierung; was zählt, ist die inhaltliche und
ästhetische Eigenständigkeit.
Die Entstehungsweise kann von sorgfältig geplanten Filmen über spontan
entstandene Projekte bis zu gelungenen Übungen und originellen
Zufallsprodukten reichen. Filmemacher, die ihre Kreativität nicht
unbedingt in einen kommerziellen Rahmen pressen wollen, sind dazu
aufgefordert, unser Festivalpublikum an ihren Werken teilhaben zu lassen!
Originalität der Handlung oder des Ablaufs sind ausschlaggebende
Kriterien der Bewertung.
Ein paar formale Kriterien gibt es allerdings auch bei uns, die
Filmlänge betreffend (siehe unten).

Kategorien

narrativer und fiktionaler Kurzfilm

* Ultrakurzfilm (<3min)

* Kurzfilm alle Themen (3-15min)

* Kurzspielfilm spezial zum Thema "Bisher lief alles ganz gut..."
(3- 15min)

2009 wird das Festivalprogramm an drei Wochenenden hintereinander
voraussichtlich im Juli 09 in verschiedenen Städten gezeigt werden und
Ihr seid natürlich wieder alle herzlich eingeladen hinzukommen. Meldet
euch früh an, damit wir euch soweit dies uns möglich ist, einen
Schlafplatz besorgen. Und wieder werden wir später ein Auswahlprogramm
auf Tour schicken. Wir sehen die Aufgabe eines internationalen Festivals
darin, nicht nur an wenige Orte wie Stuttgart, Heilbronn oder Mainz
gebunden zu sein.

Mehr Informationen zum Festival und das Einreichformular sind zu finden
unter:

http://www.film-sharing.net







------------------------------------

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?