Aktueller Artikel

Received 11. 01. 2005 13:20 from from

Fwd: z.info

>
>>
>>
>> "Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - "Kommunikation wird
>> überbewertet" - übereinstimmenden Dokumente gefunden."
>>
>> Für Onomasturbaten und politische Autoren mit Allerweltsnamen, die
>> sich zwecks Kompensation ein funky Pseudonym zulegen wollen, stelle
>> ich im folgenden meine Namensliste
>> zur Verfügung, die ich aus den Adressaten von Spammails
>> zusammengetragen habe:
>>
>> Clodhoppers Q. Brecht
>> Footsteps U. Initiators
>> Closeted H. Afforestation
>> Especial O. Fruition
>> Judiciously J. Squattest
>> Vera L. Postmistress
>> Renetta Jannette
>> Queenie Olivia
>> Slumbering A. Cokes
>> Gimlets V. Waldorf
>> Mountings E. Iambs
>> Bethe C. Republicanism
>> Cinemas L. Hohenlohe
>> Grandparent G. Fructifying
>> Minimized K. Synapse
>> Jordan F. Locke
>> Marseilles V. Adulthood
>> Confronted L. Unalterable
>> Glacier B. Ripest
>> Beggars T. Baiting
>> Prosperous H. Caregiver
>> Amendable D. Procrastinator
>> Multiplication A. Pricier
>> Aurora E. Purcell
>> Populate E. Occasionally
>> Clarioning G. Juxtaposes
>> Refugia Winslow
>> Vice E. Boleyn
>> Equestrienne S. Humphrey
>> Geneses F. Purveyed
>> Shelby Huddleston
>> Medals A. Spoilsports
>> Toleration A. Unit
>> Latisha P. Vickers
>> Mils R. Glamoring
>> Imman Bismarck
>> Shauna R. Shook
>> Lavonne Oneill
>> Jaqueline Florinda
>> Octavio Whitaker
>> Efrain Fordham
>> Amelia Alford
>> Clemencia Trinidad
>> Manda Laurene
>> Della C. McGrath
>> Krysta Shasta
>> Sierra Allen
>> Ulysses Bergeron
>> Hilario Gibbons
>> Lillebil Lundberg
>> Zetta Brittanie
>> Bethanie Dione
>> Kimiko Minda
>> Trinity M. Hayes
>> Dolly Forrest
>> Inga Nga
>> Milton Brunson
>> Blondell Serita
>> Jayson Pagan
>> Alesia Susanna
>> Annabelle E. Anthony
>> Bennett Nadeau
>> Arletha Lezlie
>> Theron Nunez
>> Antoinette Dickinson
>> Jami Gussie
>> Marcelo Egan
>>
>>
>>
>> onomastik [at] braan [dot] org wrote:
>>
>>> es würde aber nie ein sprachwissenschaftler auf den plan gerufen,
>>> wenn
>>> das echte falsche zitat selbst nicht als vom falschen echten
>>> zitierten
>>> gehalten werden könnte; in unserem fall von peter weiss (oder, von
>>> mir
>>> aus, auch von alexander kluge). auf der anderen seite stellt sich die
>>> frage, wieso politische autoren im deutschsprachigen raum häufig
>>> allerweltsnamen haben, oder ob menschen mit allerweltsnamen aufgrund
>>> onomastisch-semantischer defizite in ihrer eigenen
>>> verdrängungsgeschichtlichkeit einen stärkeren drang entwickeln, die
>>> welt zu verändern (als politische autoren, die dann später zieriert
>>> und
>>> velwechsert werden) als andere, oder ob es nur eine larmoyante form
>>> hysterie ist (die bekanntlich bei männern und frauen auftritt).
>>>
>>> Am 28.06.2004 um 14:40 schrieb weiss [at] blinc [dot] de:
>>>
>>>>
>>>>
>>>> Das lesen von Namen, die nach Zitaten folgen scheint genauso
>>>> überbewertet.
>>>>
>>>>
>>>>
>>>> onomastik [at] braan [dot] org wrote:
>>>>
>>>>> herr weiss, könnten sie dem herrn bitte antworten?
>>>>>
>>>>> Anfang der weitergeleiteten E-Mail:
>>>>>
>>>>>> Von: Gregor Jansen <gregjan [at] gmx [dot] de>
>>>>>> Datum: 28. Juni 2004 14:26:39 MESZ
>>>>>> An: bluhm poldtner <onomastik [at] braan [dot] org>
>>>>>> Betreff: Re: [rohrpost] playtime
>>>>>>
>>>>>>
>>>>>>>
>>>>>>> "kommunikation wird überbewertet." [peter weiss]
>>>>>>
>>>>>> woher stammt dieses zitat, ist die quelle bekannt??
>>>>>>
>>>>>> würde mich sehr interssieren,
>>>>>>
>>>>>> vielen dank und gruss
>>>>>>
>>>>>> gregor
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>
>>

<--
frankfurter wohnzimmer
#1
jan 05
zeitschrift für interdisziplinäre ästhetikforschung

--> http://designerziehung.de/


Clear

Magst Du krasse T-Shirts?