Aktueller Artikel

[thing-group] Received 19. 10. 2006 18:51 from from

Re: Re: BRAANPRAESENTATION

oder doch???

----- original Nachricht --------

Betreff: Re: [thing-frankfurt] BRAANPRAESENTATION
Gesendet: Do 19 Okt 2006 17:13:30 CEST
Von: "Laiki Kostis"<onomastik [at] braan [dot] org>

>
> anke?
>
>
>
> Am 19.10.2006 um 15:24 schrieb Laiki Kostis:
>
> ...worauf der nackte braan sachte das ist doch normal wir sind hier in
> braanland das land der unbegrenzten verblödheit und liess ja dreimal
> dürft ihr raten genau monster dildos von himmel regnen und fragte sich
> ob ausser zwei hier noch jemand ist und liesst das geschrieben von zwei
> völlig genialen leuten worauf hin horrorkatze sich und flachzange einen
> orden verlieh und sachte: natürlich wir sind hier in braanblog und
> langsam müsste diese geschichte auch vorbei sein oder passiert doch
> noch was in braanblog?
>
> <http://www.kombatleague.net/html/uploads/img4370ec659f7fe.jpg>http://
> www.kombatleague.net/html/uploads/img4370ec659f7fe.jpg
>
> -------- Original-Nachricht --------
> Datum: Thu, 19 Oct 2006 14:54:50 +0200
> Von: Laiki Kostis <onomastik [at] braan [dot] org>
> An: thing-frankfurt [at] yahoogroups [dot] de
> Betreff: [thing-frankfurt] VIDEOPRAESENTATION
>
> >
> >
> > Am Sonntag, 22. Oktober, 16.00 Uhr zeigt Leonhardi Kulturprojekte
> > Videos aus dem Kosovo:
> >
> > Arbeiten von Florian Agalliu, Fitore Isufi - Koja und Sabile Tmava -
> > Billi. Felicia Herrschaft wird in das Thema "Unbestimmte Rituale"
> > einführen.
> >
> > Leonhardi Culture Projects: "Indefinite Rituals" , 25 September - 29
> > October 2006
> > 22 October, from 4 pm we will present videos from Fitore Isufi - Koja,
> > Sabile Tmava - Billi and videoworks from Florian Agalliu about rituals
> > in Kosovo. Felicia Herrschaft will give an introduction about
> > indefinite rituals.
> >
> > Dies ist eine der letzten Möglichkeiten die Ausstellung "Unbestimmte
> > Rituale" zu sehen, bevor wir Anfang November die Arbeiten zurück ins
> > Kosovo transportieren.
> >
> > Wer am Sonntag schon früher mit Familie anrücken mag, kann zum
> > Beispiel auch Kastanien sammeln gehen oder die letzten herbstlichen
> > Sonnenstrahlen bei einem Spaziergang an der Nidda geniessen.
> >
> > Wegbeschreibung und weitere Infos auf der Webseite:
> > www.leonhardikulturprojekte.org
> >
> > Wir organisieren auch einen Fahrservice von Frankfurt aus. Bitte dafuer
> > anmelden: 0176/62006867 oder oder eine mail an
> > info [at] leonhardikulturprojekte [dot] org schicken.
> >
> > Es ist auch sehr leicht mit der S-Bahn nach Karben zu kommen oder mit
> > dem Fahrrad.
> >
> > Es gruessen herzlich Philipp v. Leonhardi und Felicia Herrschaft
> >
> >
> >
> >

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren

Clear

Magst Du krasse T-Shirts?