Aktueller Artikel

[thing-group] Received 23. 06. 2009 17:09 from from

Re: Betrifft: Programmtip: prekär, frei und spass dabe i? 25.6., 22.30 Uhr auf ARTE

Hallo Verena,

das letzte Zitat gefällt mir besonders.

In der Tat hätte ich nichts gegen eine Apanage. Lieber wäre mir aber
noch, es wäre klar, wofür.

Denn die ganze Kulturförderung leidet doch darunter, daß keine rechten
Kriterien existieren, wofür eigentlich gefördert wird.

Manche bekommen Geld, obwohl sie es gar nicht verdient hätten, andere
nichts, obwohl sie es verdient hätten. Argumente pro und contra fehlen.

Viel heisse Luft drumherum. Man blicke nur auf die Webseiten
entsprechender Institutionen.


> "Letztlich wünschen wir uns wohl alle hin und wieder, irgendeine wohlwollende Institution würde uns eine bescheidene, aber ausreichende monatliche Apanage überweisen, eine kleine Anerkennung für unsere Kulturleistungen und Werke – ohne die unsere Gesellschaft doch viel ärmer wäre."



--


The Thing Frankfurt
http://www.thing-frankfurt.de

* * *

Stefan Beck
Hohenstaufenstr. 8
60327 Frankfurt
T. ++49-(0)69 - 741 02 10

Thing Frankfurt Mailinglist:
mailto:thing-frankfurt-subscribe [at] yahoogroups [dot] de


------------------------------------

Magst Du freche T-Shirts?